Gewinnspiel Genius | FredCarpet.com verlost Kinokarten + Poster

Genius / WildBunch
Genius / WildBunch

Was macht Literatur aus? Das erfahrt ihr in der Literaturverfilmung GENIUS mit Colin Firth und Jude Law (Kinostart: 11 . August 2016). Wir verlosen 4×2 Freikarten + Poster. Mitmachen könnt ihr hier:

WAS IHR FÜR DEN GEWINN TUN MÜSST

Um zu gewinnen,liked uns einfach auf Facebook und schreibt uns bis spätestens Dienstag, dem 25.08., um 23:59 Uhr, ein Kommentar unter den Artikel und beantwortet uns dabei folgende Frage:

Was für ein Genie würdet ihr gerne sein?

Oder schickt uns eine Mail mit Betreff “Genie” und Eurer Adresse an fred@fredcarpet.com.

 

INFOS

Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 25.08., um 23:59 Uhr. Über die Gewinner entscheidet das Los, sie werden spätestens Freitag, den 26.08.2016 um 18 Uhr per Email benachrichtigt. Die Daten werden nach erfolgreicher Abwicklung gelöscht.
Fred Carpet behält sich vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen oder zu löschen, wenn sie gegen das Gesetz oder unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
Bei Fragen könnt ihr euch gerne an fred@fredcarpet.com wenden.

GENIUS – INHALT

Neue Worte, radikale Ideen – für Lektor Maxwell Perkins (Colin Firth) ist klar, was einen grandiosen Roman ausmacht: Im New York der 1920er Jahre nimmt er gegen alle Widerstände seines Verlagshauses „Scribner’s Sons“ noch unbekannte aber höchst talentierte Autoren wie Ernest Hemingway oder F. Scott Fitzgerald erstmals unter Vertrag. Als der junge Thomas Wolfe (Jude Law) mit einer losen, tausendseitigen Blättersammlung in Perkins’ Büro auftaucht, sagt ihm sein Instinkt sofort: Hinter diesem Chaos verbirgt sich ein literarisches Genie! Perkins versucht, die überschäumenden Texte des exzentrischen Künstlers zu bändigen, Lektor und Autor kämpfen um jede Formulierung. Es entsteht eine Freundschaft, die sowohl Wolfes Geliebte Aline (Nicole Kidman), als auch Perkins’ Ehefrau Louise (Laura Linney) eifersüchtig macht und ihre Geduld strapaziert. Dabei gerät Perkins selbst in den Bann von Wolfes faszinierendem Geist. Als der Roman „Schau heimwärts, Engel“ dann tatsächlich ein durchschlagender Erfolg wird, verändert sich die Freude des Schriftstellers jedoch in eine böse Paranoia: Ist es wirklich sein Buch, das die Begeisterungsstürme der Kritiker auslöst? Oder hofiert die Presse statt dessen Perkins’ „untrügliches Gespür“ für das Neue?

GENIUS  – TRAILER

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen