A Prayer Before Dawn: Kritik | FRISCHE FILME

A PRAYER BEFORE DAWN ist ein knallhartes Gefängnis-Drama nach der Biografie von Billy Moore. Der landet in Thailand hinter Gittern und muss sich den dortigen Gegebenheiten unterwerfen. Ein schonungsloser, brutaler Film, der den Knastalltag so wirklichkeitsnah inszeniert wie kein anderer zuvor.

A PRAYER BEFORE DAWN ist thailändische Knasthölle

Regisseur Jean-Stéphane Sauvaire inszeniert A PRAYER BEFORE DAWN so unangenehm dicht, dass der Zuschauer die Härte und Enge des Films förmlich am eigenen Leib spüren kann. Dabei vermittelt er allerdings auch ungeahnte Subtilität im Gefühl, die vorher nicht zu erahnen ist. Joe Cole spielt hier den drogensüchtigen Boxer Billy More, der in Thailand versucht, über die Runden zu kommen, und das schnelle Geld mit Drogen sucht. Dabei konsumiert er die illegalen Substanzen natürlich auch selbst. Dumm nur, dass der Handel mit Drogen in Thailand strafbar ist und er dadurch im Knast landet. Ohne Sprachkenntnisse, Geld und auf Entzug muss Billy im härtesten Gefängnis der Welt wortwörtlich ums Überleben kämpfen.

A PRAYER BEFORE DAWN: fast nur im Heimkino

Ursprünglich sollte A PRAYER BEFORE DAWN direkt im Heimkino erscheinen. Koryphäen-Film-Geschäftsführer Felix Starck war aber so von dem Film begeistert, dass er ihn für die Zuschauer auf die große Leinwand bringen musste. Er hatte ihn 2017 in Cannes gesehen und war überwältigt von der ehrlichen Härte von A PRAYER BEFORE DAWN. Ein Termin für das Heimkino steht aber trotzdem schon fest: 8. März 2019. Warum ihr den Film im Kino sehen solltet und was die Redaktion sonst dazu sagt, erfahrt ihr in unserer Videokritik.

Filmdaten: A PRAYER BEFORE DAWN

A PRAYER BEFORE DAWN
Originaltitel: A Prayer Before Dawn
Genre: Drama, Thriller
Darsteller: Joe Cole, Vithaya Pansringarm, Panya Yimumphai
Regie: Jean-Stéphane Sauvaire
Kinostart: 08.11.2018

<?php the_title(); ?> - Plakat

A Prayer Before Dawn

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen