Apocalypto: Kritik | WEEKEND-TIPP

APOCALYPTO / Abenteuerdrama / Pro Sieben / 17.11. / 23:05 – 01:30

Als das Dorf des jungen Jägers Pranke des Jaguars (Rudy Youngblood) tief im Dschungel der Halbinsel Yucatán von feindlichen Maya angegriffen wird, gelingt es ihm noch, seine hochschwangere Frau (Dalia Hernández) und seinen kleinen Sohn in einem Erdloch zu verstecken, bevor er mit den übrigen Dorfbewohnern in eine Stadt verschleppt wird, wo die Frauen als Sklavinnen verkauft, und die Männer als Menschenopfer dienen sollen. Bei einem grausamen Spiel gelingt es Pranke des Jaguars, den Sohn seines Entführers Leitwolf (Raoul Trujillo) zu töten und seinen Häschern zu entkommen. Es  beginnt eine regelrechte Hetzjagd durch den Dschungel… verfolgt vom rachedurstigen Leitwolf und seinen Kriegern, angegriffen von wilden Tieren und vor allem im Wettlauf gegen die Zeit. Denn es hat zu regnen begonnen und seine Frau und sein Kind sitzen noch immer in ihrem Erdloch, aus dem sie sich ohne Hilfe nicht befreien können. Und das Wasser steigt …

Gutes Action-Drama, in dem Mel Gibson zehn Jahre nach BRAVEHEART und zehn Jahre vor HACKSAW RIDGE – DIE ENTSCHEIDUNG bewies, welch guter Geschichtenerzähler er im Regiestuhl ist. Daniel Schröckert: „Wenn man mal das ganze Esotherische beiseite lässt, oder auch die vielleicht etwas radikale Darstellung des anderen Stammes… dann ist das Ganze eine richtig dynamische und adrenalinhaltige Jagd durch den Dschungel. Ich habe damals von APOCALYPTO wirklich nicht viel erwartet. Aber der hat mich echt umgehauen, der Film.“

Fun Fact zu APOCALYPTO

Schon vor dem Start des Films protestierten indigene Aktivisten in Guatemala gegen Gibsons angeblich zu einseitige Darstellung der Maya als blutrünstige Wilde. Dem entgegen stand das Lob lateinamerikanischer und indianischer Gruppen in den USA, die Mel Gibson dafür lobten, dass er seinen Film mit einheimischen Darstellern besetzt habe. Als Berater der Produktion war zudem der US-amerikanische Archäologe, Experte für Maya-Zivilisationen und Leiter des Mirador Basin Projekts in Guatemala, Richard D. Hansen, immer mit an Bord.

Filmdaten: APOCALYPTO

APOCALYPTO
Originaltitel: Apocalypto
Genre: Abenteuer, Action, Drama
Darsteller: Rudy Youngblood, Raoul Trujillo, Dalia Hernández, Jonathan Brewer, Morris Birdyellowhead
Regie: Mel Gibson
Kinostart: 14.12.2006

Streambar

Amazon Prime Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen