Black Rain: Kritik | WEEKEND-TIPP

BLACK RAIN / Copthriller / zdf NEO / 09.03. / 23:35 – 01:30
 
Die New Yorker Cops Nick Conklin (Michael Douglas) und Charlie Vincent (Andy Garcia) haben nach einem Mordfall den japanischen Gangster Sato (Yusaku Matsuda) in Gewahrsam genommen, und werden nun losgeschickt, um das Yakuza-Mitglied zurück in seine Heimat zu bringen und den dortigen Behörden zu übergeben. Kaum gelandet fallen die beiden allerdings direkt auf einen Schwindel herein, der Gangster kann entkommen und die beiden Amis sind erstmal die Doofen. Um ihre böse Scharte wieder auszuwetzen, bleiben die beiden Gaijins in Osaka, was aber zunächst einmal zu nichts anderem als zu heftigen Konfrontationen mit ihren Polizei-Gastgebern und der für sie vollkommen fremden Kultur führt… bevor sie dann schließlich auch ins Schussfeld der Yakuza-Banden geraten.

Von Ridley Scott richtig cool in Szene gesetzt. Daniel Schröckert: „BLACK RAIN wirkt so’n bisschen so wie BLADE RUNNER, bloß ohne das Sci Fi. Wie Scott diese dampfgeschwängerten, nebligen, feuchten, dreckigen Straßenschluchten, und so aber auch dieses ganze Umfeld, die Parkhäuser, die Polizeireviere, die einzelnen Wohnungen, das Ehrgefühl der Yakuza… wie er das alles in Szene setzt: Das ist richtig, richtig cool.”   

Fun Fact zu BLACK RAIN

Der titelgebende Ausdruck „Black Rain“ bezieht sich auf die Folgen des amerikanischen Atombombenabwurfs auf Hiroshima. Yakuza-Boss Sugai (Tomisaburō Wakayama) im Film: „Ich war zehn als die B-29 Bomber kamen. Meine Familie lebte drei Tage unter der Erde. Als wir wieder hervorkamen brachte der Wind Regen – schwarzen Regen. Ihr habt den Regen schwarz gemacht. Und Ihr habt uns Eure Wertvorstellungen aufgezwungen. Wir vergaßen, wer wir waren. Ihr habt Sato und Tausende wie ihn geschaffen. Das zahle ich Euch jetzt heim!“ 

Filmdaten: BLACK RAIN

BLACK RAIN
Originaltitel: Black Rain
Genre: Action, Krimi, Drama
Darsteller: Michael Douglas, Andy Garcia, Ken Takakura, Kate Capshaw, Luis Guzman
Regie: Ridley Scott
Kinostart: 14.12.1989

Streambar

Prime Video

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen