Bock on Demand

VoD. Video-on-Demand. Oder SVoD. Subscription-Video-on-Demand. Oder TVoD. Transactional-Video-on-Demand. Gefühlt kommt inzwischen jede Woche ein neues Business- oder besser: ein neues Vertriebsmodell hinzu.

Heimkino-Revolution mit Netflix, Amazon Prime, Pantaflix & Co.

Allen voran Netflix und Amazon Prime Video haben das Heimkino revolutioniert. Sky versucht in diesem Rennen nicht abgehängt zu werden. HBO können wir leider immer noch nur auf Umwegen sehen. Dafür liefern Matthias Schweighöfer und seine Plattform Pantaflix einen weiteren interessanten Ansatz: Pantaflix ist sozusagen Heimkino-Anbieter und Filmverleiher in einer „Person“. Modern Times. Spannend.

Qualitätsserien auf dem Vormarsch

Vor allem aber stehen VoD und da wiederum vor allem die beiden größten Vertreter dieser „jungen“ Unterhaltungssparte für eines: Einen gewaltigen Qualitätssprung. Früher wurden Serien nur fürs Fernsehen produziert. Heute stehen sie für großes Kino. Und siehe an: Unsere Leinwandstars, die Gesichter der Kino-Blockbuster wechseln gerne mal das Medium. Weil ihnen Serien mehr Raum bieten, die von ihnen dargestellten Charaktere zu entwickeln. Und die Auftraggeber – zumindest bei den Originals von Netflix und Amazon Prime – ihnen viel mehr Raum für Kreativität geben. Sie einfach mal machen lassen.

Binge Watching

Und sie nicht den gleichen Druck verspüren, der auf einer Hollywood-Kinofilm-du-musst-ein-Blockbuster-werden-Produktion lastet: Auf den Produzenten, den Regisseuren, den Drehbuchautoren und natürlich auch den Schauspielern. Dass dabei trotzdem viel Gutes und sehr Gutes herauskommt, beweisen Serien wie House of Cards, Sense8, Mozart in the Jungle, The Crown, Narcos, Bloodline, Transparent und viele andere. Dass sie gefallen, spiegelt sich ja auch in unseren neuen Sehgewohnheiten wider. Mal im Ernst: Wer bitte hätte sich früher so wie heute üblich die komplette Staffel einer Serie an nur einem Wochenende oder sogar Tag reingezogen? Binge Watching. Auch Modern Times. Auch spannend.

Bock on Demand macht Bock auf neuen Serien – jede Woche neu auf FredCarpet

FredCarpet liebt VoD. Hat unendlich viel Bock on Demand. Serienkritiken und Serientipps, Season Previews, Interviews mit den Serienstars oder die Berichte zu den Serienstarts, das ganze Thema Video-on-Demand wird deshalb zukünftig noch viel mehr Raum im Blog einnehmen. Und das Allerbeste daran: Netflix, Amazon Prime & Co. machen unser heißgeliebtes Kino nicht überflüssig! Ihre Original Serien und inzwischen auch eigenproduzierten „Kino“-Filme machen niemandem den Platz auf der Leinwand strittig. Sondern machen ganz einfach nur Bock auf mehr.

Mehr-Pfeil