News | David Lynchs TWIN PEAKS komplettiert Star-Cast


Für uns ist David Lynchs TWIN PEAKS aus den 1990er Jahren bis heute einer der ganz großen Mysteryserien. Ob Agent Cooper oder Agent Desmond, nicht nur die mysteriösen Kriminalfälle, auch der Style der Serie hatte es uns angetan. Umso mehr haben wir uns gefreut, dass der Kabelsender “Showtime” im Herbst 2014 ankündigte, ein Revival der US-Serie zu feiern und ist uns sie uns jetzt  eine besondere News zu später Stunde wert.

TWIN PEAKS – DAS WAR BISHER BEKANNT

Nachdem bisher bereits bekannt war, dass Kyle MacMachlan erneut Agent Cooper verkörpern soll und die erste Folge der US-Serie im Jahr 2017 über unsere Bildschirme flimmern soll, hat Showtime jetzt endlich den kompletten Cast benannt und mit 217 neuen Namen kann sich diese Veröffentlichung durchaus sehen lassen.

TWIN PEAKS – VIELE STARS IN DER CAST-LISTE

So werden neben den bereits aus den alten Folgen bekannten Gesichtern Stars wie Naomi Watss, David Duchovny, Monica Bellucci,  Michael Cera, Sky Ferreira, Robert Forster, Ernie Hudson, David Patrick Kelly, David Koechner, Jane Levy, Matthew Lillard, Bérénice Marlohe, Derek Mears, Sara Paxton, Max Perlich, Trent Reznor, Tim Roth, John Savage, Harry Dean Stanton, Ethan Suplee, Russ Tamblyn, Eddie Vedder,  und Alicia Witt Auftritte in der Serie haben. Den kompletten Cast mit allen alten Helden und neuen Stars findet ihr hier.

DAVID LYNCH – REGISSEUR, PRODUZENT, DREHBUCHAUTOR, SCHAUSPIELER

Neben seiner Rolle als Produzent, Regisseur und Drehbuchautor wird auch David Lynch wieder eine Rolle übernehmen – und zwar die des schwerhörigen FBI-Chefs Gordon Cole.  Geplant sind nach jetzigem Stand 18 Episoden, die im Jahr 2017 ausgestrahlt werden sollen.

TWIN PEAKS IN DEN 90ERN

TWIN PEAKS lief in den Jahren 1990 und 1991 ursprünglich beim US-Sender “AMC”, wurde jedoch trotz vieler guter Kritiken nach zwei Staffeln abgesetzt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen