Deutscher Filmpreis 2016 |Wir feiern das Lola Festival 2016

LF_2016_LOGO_final.indd

Countdown zum DEUTSCHEN FILMPREIS 2016: Wir verlosen ab heute nicht nur zwei exklusive Tickets für die Gala und Aftershowparty vom DEUTSCHEN FILMPREIS 2016, sondern feiern heute auch in den Start vom LOLA FESTIVAL 2016 rein. Wenn ihr also wissen wollt, wo ihr uns von FredCarpet in den nächsten Tagen treffen könnt, dann schaut mal hier:

Das Programm:

  • 21. Mai

HausUngarn_4

LOLA VISIONEN im Haus Ungarn: Panels, Workshops, BBQ und Party

Auf der Panel-Agenda stehen Themen auf dem Programm wie: Was bedeutet es für den deutschen Film und den Filmpreis, wenn kreative Köpfe und Ressourcen sich in Richtung anderer Erzählformate verabschieden? Wie schafft die Branche den Spagat zwischen einer eng an Territorialität und Verwertungsfenster ausgerichteten Filmförderung, ohne sich den neuen Möglichkeiten durch globalagierende, finanzstarke Akteure wie Netflix oder Amazon zu berauben? BBQ, Pokalfinale und ein DJ-Set unseres geschätzten Schauspielers Lars Eidinger inklusive.

Das Programm:

13:00 – 14:30 Uhr: WHO LET THE DOKs OUT!? – Wo findet der Dokumentarfilm noch statt?

mit Maria Köpf, Thomas Kufus, Joachim Kühn, Christian Pfeil

Moderation: Arne Birkenstock

15:00 – 16:00 Uhr: TRIFF DIE REGISSEURE – Die nominierten Regisseure im Gespräch

mit Theresa von Eltz (4 KÖNIGE), Lars Kraume (DER STAAT GEGEN FRITZ BAUER), Maria Schrader (VOR DER MORGENRÖTE), Thomas Stuber (HERBERT) und David Wnendt (ER IST WIEDER DA).
Moderation: Alfred Holighaus

16:30 – 17:30 Uhr: JETZT WIRD’S WILD – Nonchalance im deutschen Film

mit Nicolette Krebitz (WILD), Baran bo Odar (WHO AM I), Sebastian Schipper (VICTORIA) und Torsten Frehse (Neue Visionen).
Moderation: Kirsten Niehuus

18:00 – 19:00 Uhr: JETZT WIRD’S SERIES – Kampf der Erzählformate und die Zukunft des Filmemachens

mit u.a. Stefan Arndt (X-Filme), Jantje Friese (WHO AM I, Autorin), Jakob Lass (LOVE STEAKS), Dan Maag (Pantaflix) und Martin Moszkowicz (Constantin).
Moderation: Martin Hagemann

Ab 14:00 Uhr: CINEMATHON – Den Ort Kino überdenken 
Moderation: Susanne Marian & Erwin Schmidt

19:00 – 22:00 Uhr: BBQ & DFB-POKALFINALE angefeuert von Pantaflix 

ab 22:00 Uhr: LARS EIDINGER DJ-SET 

Kino in der KulturBrauerei - Innenansicht Saal 3

LOLA at Kino in der KulturBrauerei, alle nominierten Filme + Q&A

Am Wochenende vor dem Deutschen Filmpreis werden alle nominierten Spiel-, Dokumentar- und Kinderfilme auf der großen Leinwand gezeigt und stellen sich die anwesenden Filmemachern den Fragen des Publikums. Mehr zum Programm findet ihr hier.

  1. – 28. Mai

freiluftkino_kreuzberg2

LOLA at Freiluftkino Kreuzberg, alle nominierten Spielfilme (Omeng)

An sechs aufeinanderfolgenden Abenden werden die zum DEUTSCHEN FILMPREIS nominierten Spielfilme exklusiv mit englischen Untertiteln gezeigt. Programmdetails findet ihr dazu hier.

Mehr Informationen findet ihr auch auf der offziellen Webseite vom LOLA FESTIVAL 2016.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen