Wiederaufführungen: Welche Filme sollen zurück auf die Leinwand? | RANX-MAN

Wiederaufführungen von Filmklassikern stehen bei Verleihern aktuell hoch im Kurs. 20 Jahre nach seiner Premiere kehrte 2017 beispielsweise Luc Bessons DAS FÜNFTE ELEMENT in aufgebohrter 4K-Optik zurück in die Lichtspielhäuser. Auch Wim Wenders’ DER HIMMEL ÜBER BERLIN sorgte im Frühjahr 2018 in einer technisch aufwendig restaurierten Version für Aufsehen in den Kinosälen – 30 Jahre nach der Uraufführung. Und in den USA? Flimmert derzeit Brian de Palmas 1983er-Kultfilm SCARFACE wieder über ausgewählte Leinwände.

Altes neu entdecken

Optimierte Bilder, moderner, von Störgeräuschen befreiter Surround-Klang, alternative beziehungsweise längere (Director’s-Cut-)Fassungen, Nostalgie – es gibt viele gute Gründe, Meilensteine der Filmgeschichte erneut einem großen Publikum zu präsentieren. Nicht zu vergessen: Wiederaufführungen geben vielen Menschen die Möglichkeit, ihren persönlichen Lieblingsfilm erstmals im Kino zu sehen – falls sie zum Zeitpunkt der Erstaufführung noch nicht geboren oder zu jung für die Eintrittserlaubnis waren.

Wiederaufführungen: eure Vorschläge?

Da RANX-MAN in seinem Videoaufruf nicht immer optimal zu verstehen ist (das neue Mikrofon ist schon wieder beim Händler!), hier noch einmal seine Frage: Welchen Lieblingsfilm möchtet ihr gerne wieder/erstmals auf der Leinwand sehen?
Schreibt uns eure Vorschläge (per Kommentar oder E-Mail)! Wir sammeln eure Einsendungen, packen sie in eine Voting-Liste – und anschließend könnt ihr auf fredcarpet.com die Top 5 unseres „Wiederaufführungen: Welche Filme sollen zurück auf die Leinwand?“-Rankings wählen.
Einsendeschluss ist am Mittwoch, 13.6.18, um 23.59 Uhr. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Spaß!

% S Kommentare
  1. Jenny Kommentar

    Texas Chainsaw Massacre würde ich mir glatt nochmal im Kino ansehen. Am besten im Sommer in einem unklimatisierten Kino, um die Atmosphäre nochmal so richtig aufsaugen zu können.

  2. Filmfisch
    Filmfisch Kommentar

    “Schrei nach Freiheit”. Und “I wie Ikarus”. Und “8 Blickwinkel”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen