GENRENALE 2019: Ticket-Verlosung

Vom 2. bis zum 5. Mai 2019 findet im Berliner UCI KINOWELT Colosseum unter der Überschrift „New Blood“ die sechste GENRENALE statt. Wir verlosen 3 x 2 Tickets für die Veranstaltung!

GENRENALE: ein Platz für deutsche Genrefilme

Ob Action, Science-Fiction, Fantasy, Horror, Thriller, Film Noir oder Mystery – die Genrenale wirdmet sich als erstes Festival voll und ganz dem deutschen Genrefilm. „Wir geben dem verschmähten deutschen Genrefilm einen Platz, den er sonst weder im Fernsehen noch auf den anderen Festivals hat“, sagen Krystof Zlatnik und Paul Andexel, Filmemacher und Köpfe hinter der GENRENALE. „Wir wollen verlorene Vielfalt aufzeigen und ein Bewusstsein für Genre in und aus Deutschland schaffen. Wir präsentieren eine Auswahl der besten deutschen Genrefilme der letzten Jahre und bieten darüber hinaus den Genre-Fans, Filmemachern, Branchenvertretern und Interessierten eine Plattform zum Austausch, zur Anregung und zur Diskussion.“

Obwohl die erste GENRENALE 2013 stattfand, liegen die Wurzeln des Festivals in den 1980er-Jahren. „Wir sind die Generation, die mit Unterhaltungsfilmen wie DER WEISSE HAI, TERMINATOR, E. T.– DER AUSSERIRDISCHE oder DIE UNENDLICHE GESCHICHTE aufwuchs. Mitreißende und emotionale Unterhaltungsfilme entfachten in uns das Fieber, selbst Filmemacher zu werden“, so Zlatnik und Andexel. „Die Realität in Deutschland ist nur leider eine andere. Das schlechte Gewissen der Vergangenheit sitzt immer noch tief. Filmförderungen und Sendeplätze zielen – wenn nicht gegen Kritik imprägnierten sozialen Realismus und melodramatisches Betroffenheitskino – auf normierte romantische Komödien und herzschlagloses Betäubungsfernsehen mit den immer gleichen Gesichtern.“

Die Vision

Die Vision der GENRENALE-Initiatoren: mit einer jährlich wachsenden Veranstaltung „entscheidend dazu beitragen, dass sich der Nährboden für den Genrefilm aus Deutschland verbessert, indem wir eine bisher fehlende Genre-Kultur schaffen.“ Denn: „Nur selten erblicken Filme das Licht der Kinosäle, die die Zuschauer herausfordern und begeistern. Egal ob Kino oder TV – erzählerische und formale Experimente und wagemutige Neuerkundungen des Mediums Film sind Mangelware. Selbst die Politik hinterfragt mittlerweile die Einfallslosigkeit der deutschen Film- und Fernsehkunst. Die Versuche, etwas ‚Genre-affiner’ zu werden, scheitern meist in üblen Kritiken, Verrissen und miesen Quoten sowie enttäuschenden Zuschauerzahlen. Die deutschen Festival-Erfolge sind in den meisten Fällen Filme mit bedrückenden oder aufklärerischen Charakter, die Einreichungen für internationale Preise drehen sich seit Jahren um Dritte-Welt-, Kriegs-, DDR- oder Stasigeschichten. Höchste Zeit, dass sich hier etwas ändert. Oder dass WIR zumindest etwas tun.“

GENRENALE im Wandel: 2013 bis 2019

Seit der Premiere wuchs die Veranstaltung Jahr für Jahr: Fand die erste GENRENALE 2013 noch als rund zweistündiges Programm in der Berliner Kulturbrauerei vor 300 Gästen statt, strömten in den Folgejahren jeweils mehrere tausend Besucher ins Berliner Babylon, um das seit 2015 mehrtägige Festival zu besuchen.

Nach einer Pause im Jahr 2018 findet die GENRENALE 2019 erstmals nicht parallel zur Berlinale und an einem neuen Ort statt: Vom 2. bis zum 5. Mai 2019 öffnet das 500 Zuschauer fassende Berliner UCI KINOWELT Colosseum Berlin seine Pforten für GENRENALE6. Auf dem Programm stehen nach dem Motto „New Blood“ unter anderem Filmvorführungen, Panels, Pitches und Preisverleihungen – sprich: alles, was junge, kreative Filmemacher und Anhänger deutscher Genrefilme interessiert.

GENRENALE 2019: Das Poster der GENRENALE6 zeigt das weiße Bärenlogo der Veranstaltung auf rotem Hintergrund.
Zwischen dem 2. und 5.5.19 steppt in Berlin der Genrefilm-Bär

Verlosung

FredCarpet verlost 3 x 2 Tickets für die GENRENALE6 in Berlin. Um an der Verlosung teilzunehmen, beantwortet bis Dienstag, 30.04.19, 12:00 Uhr, einfach per Kommentar oder E-Mail an fred@fredcarpet.com folgende Frage:

In welchem Jahr fand die GENRENALE zum ersten Mal statt?

Hinweis: Die Kosten für eure An- und Abreise sowie gegebenenfalls Übernachtung können leider nicht von FredCarpet übernommen werden.

GENRENALE 2019
Zeitraum: 02. bis 05. Mai 2019
Ort der Veranstaltung: UCI KINOWELT Colosseum, Schönhauser Allee 123, 10437 Berlin
Weitere Infos: http://www.genrenale.de

Ganz wichtig: Die glücklichen Gewinner werden am Dienstag, 30.04.2019, bis 14:00 Uhr benachrichtigt. Sie haben dann vier Stunden Zeit, um sich mit allen für ihre Gast-Akkreditierung benötigten Informationen und Daten zurückzumelden. Sollten sich die Gewinner nicht zurückmelden, geht der Gewinn auf das nächste Los über.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 30.04.2019, 12:00 Uhr. Über die Gewinner entscheidet das Los. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein und werden spätestens Dienstag, 30.04.2019, um 14:00 Uhr benachrichtigt. Die Daten werden nach erfolgreicher Abwicklung gelöscht.

FredCarpet behält sich vor, Kommentare nicht zu veröffentlichen oder zu löschen, wenn sie gegen das Gesetz oder unsere Nutzungsbedingungen verstoßen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei Fragen könnt ihr euch gerne jederzeit an fred@fredcarpet.com wenden.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen