It Follows: Kritik | WEEKEND-TIPP

IT FOLLOWS / Teenhorror / 3sat / 02.12. / 00:40 – 02:15

„Als ich noch jünger war, träumte ich davon, endlich Jungs daten zu können”, sinniert die 19-jährige Jaime „Jay“ Height. „Ich habe mir immer vorgestellt, wie es wäre, Händchen zu halten … mit ‘nem total süssen Typen.“ Tja. Nur leider sind Träume eben oft auch Schäume. Denn kaum hat Jay (Maika Monroe) ihren süssen Typen gefunden und ist mit ihm auf der Rückbank seines Auto gelandet, da hat sie schon wieder ein Problem. Ein fieses Problem: Der süsse Typ (Jake Weary als Zufallsbekanntschaft Hugh) eröffnet ihr nämlich, dass er von einem unbekannten Wesen verfolgt wurde, das nur er sehen konnte und das sich ihm als wechselnde Gestalt immer weiter näherte und letztlich zu seinem Tod geführt hätte. Durch den Sex aber hätte er den Fluch abgestreift und nun auf Jay übertragen. Die hat nun die Wahl: Ganz schnell jemanden anderen zum V….. finden. Oder sterben.

Ungeheuer stimmungsvolles Arthouse-Horror-Drama. IT FOLLOWS gehört nicht zur Liga von Schock- und Sound-Attacken wie „Insidious“ oder „Sinister“. Er spielt in seiner eigenen Liga. Zum Beispiel mit seinen hypnotischen Kamerafahrten- und -bildern. Oder diesem fantastischen Soundtrack von Desasterpiece. IT FOLLOWS kriecht einem langsam und unangenehm das Nervenkostüm hinauf wie eine Spinne. Daniel Schröckert: „Hätten DONNIE DARKO und John Carpenters HALLOWEEN eine Liebesnacht miteinander verbracht: so würde das Ergebnis aussehen. Großartig.”

Fun Fact zu IT FOLLOWS

Da ist es wieder: Das „It“ als enger Anverwandter des Sigmund Freud’schen „Es“, also der einen von, seiner Theorie nach, drei Instanzen der menschlichen Psyche. Ob „It“ oder „Es” – ohne das selten greifbare und nicht immer sichtbare Grauen geht im Horror-Genre eigentlich nichts. Nach Larry Cohens IT’S ALIVE (deutscher Titel: DIE WIEGE DES BÖSEN) von 1974, Stephen Kings ES von 1990 und dem ES-Remake von 2017 oder Trey Edward Shults’ Indie-Horror IT COMES AT NIGHT mit Joel Edgerton lässt Netflix ab dem 21. Dezember in Susanne Biers BIRD BOX (mit Sandra Bullock, Sarah Paulson, John Malkovich) das „It“ oder „Es“ als unsichtbare Bedrohung, als tödlichen Fluch über die Menschheit herfallen. Eine ausführliche Filmkritik findet ihr in Kürze hier bei fredcarpet.com.

Filmdaten: IT FOLLOWS

IT FOLLOWS
Originaltitel: It Follows
Genre: Horror
Darsteller: Maika Monroe, Keir Gilchrist, Daniel Zavotta, Jake Weary
Regie: David Robert Mitchell
Kinostart: 09.07.2015

Streambar

Kein Anbieter

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen