KINO TO GO | THE WALK, PICKNICK MIT BÄREN, TOKYO TRIBE

00:33 THE WALK

03:05 TOKYO TRIBE

04:57 PICKNICK MIT BÄREN

Heute zuerst mal ein Hinweis in eigener Sache: FredCarpet gibt’s jetzt schon so lange, da kommt’s vor, dass Steven Filme zweimal bespricht. Einmal bei FRISCHE FILME… und dann zum Release der DVD oder Blu-ray noch einmal bei KINO TO GO. Das ist auch ganz richtig so… und Steven nicht etwa schon senil. Zum einen ist es eine prima Gelegenheit, euch bestimmte Filme noch einmal richtig ans Herz zu legen. Zum anderen konzentrieren wir uns da dann darauf, euch über die technischen Schmankerl der DVD’s oder das Zusatzmaterial wie z.B. Featurettes etc. zu informieren. Und eines ist sicher: Wenn Steven zweimal über den selben Film redet, dann muss der auch wirklich gut sein.

Heute bei KINO TO GO: Zwei Hollywood-Granden mal nicht auf Ab-, sondern auf Waldwegen. Dazu etwas wirklich Innovatives aus Fernost – ein Rapsical. Und schließlich noch eine ordentliche Portion Extrakitzel für nicht Schwindelfreie.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Picknick mit Baeren

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

<?php the_title(); ?> - Plakat

Tokyo Tribe

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

% S Kommentare
  1. SERF
    SERF Kommentar

    Den “The Walk” hatte ich irgendwie nicht im Kino geschafft, der wird defintiv in 3D Zuhause nachgeholt und “Picknick mit Bären” klingt nach einer Story aus dem Leben, die man sich gut und gerne auf DVD at home mal geben kann. “Tokyo Tribe” hatte ich nicht so auf dem Schirm, könnte ja ein “Geheimtipp” sein. Merci 😀

  2. Brolydelsilva
    Brolydelsilva Kommentar

    “The Walk” hab ich mir damals im Kino angeschaut weil ich die Idee sehr spannen fand und ein großer Fan von Joseph Gordon Levit bin, leider hat er wie Herr Gätjen bereits sagte einen sehr zähen Anfang und wird erst im letzten drittel wirklich Spannend, daher war er für mich nicht wirklich lohnenswert, zu wenig zu spät, werde ihn aber trotzdem nochmal mit meiner Freundin aufm Sofa anschauen da sie es damals nicht ins Kino geschafft hat 🙂
    “”Tokyo Tribe” klingt einfach nur episch der landet gleich auf meiner “Must Watch” Liste mag so abgespactes Zeug und kann sogar was mit Musical usw anfangen, bin Interessiert !!!.
    Tolle Folge bin erst seit gestern bei fredcarpet angemeldet und finde es bis jetzt klasse hier #thumbsup

    1. FredCarpet
      FredCarpet Kommentar

      Danke. Na dann viel Spaß weiterhin… 🙂

  3. Alexander Kommentar

    Tokyo Tribe ist wirklich super. Ich würde mir mehr solcher mutigen Filme aus Fernost in den deutschen Regalen wünschen.

    1. Dominikplitzko
      Dominikplitzko Kommentar

      Ich finde Picknick mit Bären sieht sehr eindrucksvoll und interessant aus! Erinnert mich irgendwie an eine Mischung aus “Das Beste kommt zum Schluss” und “Ein Jahr vogelfrei” 😀 Kommt auf jeden Fall in meine Watchlist!

      Auf diesem Wege möchte ich mich auch bei Steven für die tollen Hintergrundinfos bei Oscast auf rocketbeanstv bedanken! Und natürlich vielen Dank an die FredCarpet-Crew! 🙂

      1. FredCarpet
        FredCarpet Kommentar

        Oh, danke. Sehr gerne!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen