Kinotrailer: Welche machen euch an? | RANX-MAN

Manche Trailer verraten zu viel und sind fast schon Spoiler. Andere zeigen gar nichts oder
vermitteln einen völlig falschen Eindruck eines Films. RANX-MAN nimmt die heftigen
Reaktionen auf den Trailer – oder vielmehr das für die Werbung zugeschnittene Material –
zum Horrorfilm THE NUN zum Anlass, um euch eine Frage zu stellen.

THE NUN: Ist der Trailer zu gruselig?

Normalerweise lässt man sich auf etwas Gruseliges bewusst ein. Doch im Fall von THE NUN
erwischte der Schreck einige Zuschauer eiskalt aus dem Hinterhalt, als sie den Trailer auf
YouTube abspielten. Den darin enthaltenen Jumpscare fanden sie gar nicht witzig und
beschwerten sich. YouTube reagierte prompt und ließ die Werbung nicht weiter ausspielen.
Die Begründung: Sie verstoße gegen bestehende Richtlinien.

Top oder Flop: Eure Meinung ist gefragt!

Die wahrscheinlich beste PR, die THE NUN bekommen konnte, brachte RANX-MAN dazu,
über die Macht und Ohnmacht von Film-Trailern nachzudenken. Deshalb möchte er von
euch wissen: Bei welchen Trailern habt ihr sofort gedacht: Den Film muss ich sehen!? Oder
umgekehrt: Nein, danke, ohne mich!
Schreibt es uns per E-Mail oder in die Kommentare! Signalisiert jeweils mit bis zu fünf
„Daumen rauf“- respektive „Daumen runter“-Emojis, wie gut beziehungsweise schlecht der
Trailer für euch war.

Der Einsendeschluss ist am Montag, 27.08.18, um 23.59 Uhr. Wir sind gespannt auf eure Meinungen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen