Kong: Skull Island | Interview mit Regisseur Jordan Vogt-Roberts

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von livestream.com zu laden.

Inhalt laden

“KONG: SKULL ISLAND sollte sich möglichst realistisch anfühlen..” – Jordan Vogt-Roberts

Es gibt viele Filme über die Urwaldmonster King Kong und Godzilla. Mit KONG: SKULL ISLAND hat Regisseur Joran Vogt-Roberts sich nun auch unter die Regisseure gemischt, die dem Urwaldmonster Leben einhauchen. Im Interview mit dem Regisseur, der uns auch durch seine Bartlänge beeindruckt, erzählt er uns von der Faszination “Monsterfilme”, was KONG. SKULL ISLAND mit Vietnam-Filmen zu tun hat und was King Kong im 21. Jahrhundert noch wert ist.

KONG: SKULL ISLAND – INHALT

Jordan Vogt-Roberts’ („Kings of Summer“) packender Film erzählt die Story eines sehr vielfältigen Teams aus Wissenschaftlern, Soldaten und Abenteurern, die sich gemeinsam auf eine unerforschte Pazifikinsel wagen: Die Insel birgt nicht nur Naturschönheiten, sondern auch große Gefahren, weil die Entdecker nicht ahnen, dass sie in das Revier des gewaltigen Kong eindringen. Weitab von der Zivilisation kommt es dort zur ultimativen Konfrontation zwischen Mensch und Natur. Schnell entwickelt sich die Forschungsreise zum Überlebenskampf, in dem es nur noch darum geht, dem urweltlichen Eden zu entkommen. Denn Menschen haben dort nichts verloren.

KONG: SKULL ISLAND – TRAILER

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen