Straight Outta Compton: Kritik | WEEKEND-TIPP 

STRAIGHT OUTTA COMPTON / Musikdrama / RTL II / 02.09. / 20:15 – 23:05  

Die Geschichte von Aufstieg und Zerfall der legendären Gangster-Rap-Combo N.W.A – ungekürzt: Niggaz Wit Attitudes – aus Compton, einem Vorort im südlichen Los Angeles und Mitte der 80er Jahre berühmt-berüchtigt als eines der gefährlichsten Pflaster der USA. Inszeniert von F. Gary Gray („The Italian Job – Jagd auf Millionen“, „Be Cool – Jeder ist auf der Suche nach dem nächsten großen Hit“, „ Fast & Furious 8“), erzählt das Drama, wie aus den Ghetto-Kids Dr. Dre, Ice Cube, DJ Yella, MC Ren und Eazy-E Freunde, Musiker und schließlich Legenden werden. Und wie sie an der Musikbranche und den eigenen Überzeugungen zu zerbrechen drohen.

Ein starkes Stück Musikgeschichte. Weil Regisseur Gray mit ein paar überzeugenden Newcomern (O’Shea Jackson Jr., Corey Hawkins, Jason Mitchell, Neil Brown Jr., Aldis Hodge…) die Musik, die Energie und das Gefühl von damals so lebendig wie kurzweilig auf unsere Augen und Ohren pumpt. Und somit der Band ein wirklich mitreißendes Denkmal setzt.

Fun Fact zu STRAIGHT OUTTA COMPTON

Die originale Schnittfassung von STRAIGHT OUTTA COMPTON ist 3 Stunden 30 lang. Wer die geniessen will und dem es vor allem nicht so gehen soll wie Schröck (“Ich saß wirklich zwei Mal im Kino und dachte mir nach 140 Minuten: Verdammt, ich hätte gerne noch mehr gesehen!“), dem sei dringend die Blu-ray-Fassung ans Herz gelegt. Und jetzt noch zwei echte Fun-Facts: Um in die richtige Stimmung zu kommen, nahmen die Darsteller das komplette N.W.A. Album „Straight Outta Compton“ unter der Ägide von Producer Harvey Mason Jr. selbst noch einmal neu auf. Und: Der Darsteller von Ice Cube, O’Shea Jackson Jr., ist Ice Cube’s erstgeborener Sohn. Zwei Jahre bereitete er sich auf die Rolle vor und musste sich beim Casting richtig strecken, weil sein Vater nicht wollte, dass er die Rolle nur wegen seines Namens und aufgrund seiner Abstammung bekäme.

Filmdaten: STRAIGHT OUTTA COMPTON

STRAIGHT OUTTA COMPTON
Originaltitel: Straight Outta Compton
Genre: Biografie, Drama, Musik
Darsteller: O’Shea Jackson Jr., Corey Hawkins, Jason Mitchell
Regie: F. Gary Gray
Kinostart: 27.08.2015

<?php the_title(); ?> - Plakat

Straight Outta Compton

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen