Streaming-Dienste: Welcher ist der beste? | RANX-MAN

Sommerloch? Von wegen: Im Kino drehen die Verleiher im Juli mit dicken Namen wie HOTEL TRANSSILVANIEN 3, SICARIO 2, ANT-MAN AND THE WASP, HOTEL ARTEMIS oder PAPILLON mächtig auf. Noch viel weitreichender gestaltet sich die „Alles muss raus“-Mentalität bei den Streaming-Diensten. Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – Streaming-Dienste und Video-on-Demand-Anbieter wie Netflix, Amazon Prime Video, iTunes und Konsorten feuern permanent aus allen Rohren.

Netflix, Amazon Prime Video oder …?

Das rege Treiben bei den Streaming-Diensten macht nicht nur den Lichtspielhausbetreibern, sondern auch den Konsumenten Sorgen. Denn mal ehrlich: Wer hat wirklich genug Zeit, um all die minütlich erscheinenden Filme und Serien anzusehen – oder überhaupt den Überblick im Veröffentlichungs-Dschungel zu behalten? Schließlich buhlen diverse Unternehmen um unsere Gunst: Wer hat die besseren Serien, wer die besseren Filme, wer das beste Angebot? Wer nicht ständig vergleicht oder sich für die falschen Angebote entscheidet, gerät schnell ins Hintertreffen und läuft Gefahr, das Beste zu verpassen.

Streaming-Dienste: Eure Meinung ist gefragt!

Welcher Streaming-Dienst ist euer Favorit? Wer hat die besten Filme, die besten Serien, die unkomplizierteste Bedienung? Schreibt es Ranx-Man per E-Mail oder in die Kommentare!

Der Einsendeschluss ist am Samstag, 07.07.18, um 23.59 Uhr. Wir sind gespannt auf eure Meinungen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen