Tag: Fantasy

WEEKEND TIPPS | 23.06. – 25.06.2017

Weekend Tipps

  • MAN OF STEEL / Fantasyaction
  • LACHSFISCHEN IM JEMEN / Komödie
  • WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER / Thriller

MAN OF STEEL erzählt die Geschichte , als Superman noch nicht Superman und Clark Kent auch noch nicht Clark Kent war. IN LACHSFISCHEN IM JEMEN entdeckt ein Scheich seine Leidenschaft fürs Fliegenfischen. Und in WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER bringen Hacker Bauunternehmer und stinkreiche Öl-Staaten in Nöte.  Das sind unsere WEEKEND TIPPS vom 23.06. – 25.06.2017:

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 23.06.2017 | Man of Steel

Weekend Tipps

  • MAN OF STEEL / Fantasyaction

MAN OF STEEL / Fantasyaction / Pro Sieben / 23.06. / 20:15 – 23:00

“Superman – Wie alles begann“? „Superman – Episode Zero“? Hätte auch gepasst. Aber dann wurde es der Mann aus Stahl. Egal… es ist die Geschichte über die Zeit, in der Superman noch nicht Superman hieß. Und Clark Kent auch noch nicht Clark Kent. Sondern Kal-El. Der kommt auf Krypton zur Welt (wenn man das in dem Fall so sagen kann) – und als sein Vater Jor-El (Russell Crowe) fürchtet, dass es mit Krypton zu Ende geht, tut er das einzig Wahre, was ein Vater tun kann: Er schickt seinen Sohn an einen sicheren Ort. So landet Kal-El alias Clark Kent alias Superman als Säugling auf der Erde und in der Obhut seiner Zieheltern Jonathan und Martha Kent (Kevin Costner und Diane Lane). Ende gut – alles gut? Mitnichten. Schon bald landet nämlich der böse Kryptonier General Zod (Michael Shannon) auf der Erde und gibt Kal-El aka Clark Kent (mittlerweile Henry Cavill) mehr als genug Anlass und Gelegenheiten, seine unterdrückten Superman-Fähigkeiten unter Beweis zu stellen sowie am Ende mit der jungen Journalistin Lois Lane (Amy Adams) nicht nur ein Presse-Geheimnis zu teilen.

Fun Fact: Nicht wundern! Regisseur Zak Snyder verzichtete auf die von John Williams komponierte ursprüngliche Superman-Titelmelodie: „Wir wollen, dass dies als der erste Superman-Film überhaupt angesehen wird… da können wir nicht einfach die Original-Musik stehlen.“ Stattdessen beauftragte Snyder den anfangs sehr zögerlichen Hans Zimmer mit einer Neu-Komposition

MEHR ->

FRISCHE FILME | 92 | Wonder Woman, Loving, All Eyez On Me, The Belko Experiment

Steven Gätjens Kinoempfehlungen am 15. Juni 2017

Wir rekapitulieren das das Leben einer echten Rap-Legende,  liefern uns ein Battle Royale der Bürohengste, kämpfen für die freie Liebe und bewundern einer der ältesten DC-Superheldinnen. Das sind Steven Gätjens Kinoempfehlungen am 15. Juni 2017.

MEHR ->

FRISCHE FILME | 92 – 1 | Wonder Woman

WONDER WOMAN ist der Film, den das DC-Kino-Universum so sehr gebraucht hat. Unter anderem, weil Diana der MEN OF STEEL ist, der Henry Cavills Clark Kent schon hätte sein können. Eine Held, der Tragik erzeugt, weil er so aufrichtig ist – und nicht weil er an sich selbst zweifelt. Aber es liegt vor allem an Regisseurin Patty Jenkins, die einfach das etwas düstere, aber eben runde Spektakel inszeniert, das BATMAN VS. SUPERMAN oder SUICIDE SQUAD hätten sein müssen.

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 10.06.2017 | Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa, Gegen die Zeit

Weekend Tipps

  • GILBERT GRAPE – IRGENDWO IN IOWA / Tragikomödie
  • GEGEN DIE ZEIT / Thriller

GILBERT GRAPE – IRGENDWO IN IOWA / Tragikomödie / Servus TV / 10.06. / 20:15 – 23:10

Was heißt Kuh-Kaff eigentlich auf englisch? Oder amerikanisch? Egal. In genau so einem, mittendrin im Mittelwesten der USA, lebt – oder wohnt? – unser Titel„Held“ Gilbert Grape (Johnny Depp). Aber was ist das für ein Leben? Seit dem Tod seines Vaters ist Gilbert mehr oder weniger freiwillig zum „Familienoberhaupt“ mutiert. Die Familie – das sind in dem Fall: Seine rund 250 Kilogramm wiegende Mutter, die seit sieben Jahren das Haus nicht mehr verlassen aber dafür vom Sofa aus so gut wie keine Fernsehsendung verpasst hat. Und der geistig behinderte Arnie (glänzend: Leonardo DiCaprio… der hierfür als Bester Nebendarsteller sowohl für einen Oscar als auch für einen Golden Globe nominiert wurde), der seinen Bruder mit seinen halsbrecherischen Wasserturm-Exkursionen regelmässig in Trab hält. Das war’s dann aber auch schon mit den Abwechslungen. Obwohl, halt: Alle Jahre wieder rollt eine Campingbus-Kolonne durch Gilberts Kuh-Kaff. Dieses Mal ist aber etwas anders: Einer der Urlauber-Wagen bleibt mit einer Panne liegen – damit auch die Teenagerin Becky (Juliette Lewis) in Endora hängen. Von einer Minute zur anderen sieht Gilberts Leben auf einmal ganz anders aus…

Fun Fact: Mal nix zum Film – stattdessen noch ein Tipp. Wer’s lieber weniger geruhsam mag aber trotzdem nicht auf Johnny Depp verzichten will: Kabel 1 zeigt fast zeitgleich den Thriller FROM HELL. Tja – da ist guter Rat teuer… wir geben „What’s Eating Gilbert Grape“ (OT) aber den Vorzug. Auch wegen Leonardo DiCaprio’s Glanzleistung, die man getrost als seinen Durchbruch bezeichnen kann.

GEGEN DIE ZEIT / Thriller / Sat.1 / 10.06. / 00:40 – 02:15

Wie handelt man, wenn das eigene Kind entführt wird, man eine Waffe in die Hand gedrückt bekommt und gefordert wird die Gouverneurin von Kalifornien innerhalb von einer 90-minütigen Deadline zu ermorden?  In GEGEN DIE ZEIT findet sich Johnny Depp in diesem Dillemma wieder und muss sich mit der Frage beschäftigen, ob er bereit ist zu täten, um seine Tochter zu retten…Ein extrem rasanter Thriller mit Johnny Depp in einer seiner besten Rollen.

Fun Fact: Wohl einer der ersten Spielfilme, die in Echrzeit spielen. Was dann kam, ist jedem bekannt. Wir denken da nur an Jack Bauer und die Action-Serie 24 mit Kiefer Sutherland in der Hauptrolle.

MEHR ->