Tag: Interview

IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT | Interview mit Al Gore


Al Gore war von 1993 bis 2001 der 45. Vizepräsident der USA unter Präsident Bill Clinton. Al Gore war Fast-US-Präsident und Präsidentschaftskandidat im Jahr 2000 und unterlag dabei nur knapp George W. Bush in einer umstrittenen Wahl. Und spätestens seit Al Gore 2006 in seiner Umweltdokumentation EINE UNBEQUEME WAHRHEIT  seine Erkenntnisse über den Klimawandel mit Nachdruck zum Ausdruck brachte, ist er auch Umweltaktivist. 11 Jahre später bringt er nun die Fortsetzung von EINE UNBEQUEME WAHRHEIT in die Kinos und wagt in IMMER NOCH EINE UNBEQUEME WAHRHEIT: UNSERE ZEIT LÄUFT dabei nicht nur eine Bestandsaufnahme von seinen Theorien seines Vorgängerfilms, sondern gibt dem Zuschauer auch einen privaten Einblick in sein Alltagsgeschäft als Politiker und Klimawandel-Mahner.

Wir trafen Al Gore in Berlin zum Interview und sprachen mit ihm über die Lehren des Klimawandels und die gewandelte öffentliche Meinung nach seiner ersten Doku, warum wir im Kampf gegen den Klimawandel optimistisch sein können und welches Klimaziel wir als Erstes erreichen sollten. Darüber hinaus berichtet er uns, wie es ist vom Vizepräsidenten zum Umweltaktivisten zu werden, ob es einfacher ist eine Partei oder einzelne Menschen von einer Idee zu überzeugen und wie man den amtierenden US-Präsidenten Donald Trump zur Vernunft bringen kann.

MEHR ->

MAGICAL MYSTERY | Interview mit Annika Meier


Annika Meier ist in MAGICAL MYSTERY ODER: DIE RĂśCKKEHR DES KARL SCHMIDT einer der wenigen Frauen innerhalb der Raver-Clique. Im Interview sprechen wir mit der auch im Theater erfolgreichen Schauspielerin ĂĽber Hippie-GefĂĽhle, die Raver-Clique im Film, was ein guter DJ tun muss und warum Karl Schmidt so ein liebenswerter Kerl ist.

MEHR ->

MAGICAL MYSTERY | Interview mit Detlev Buck und Marc Hosemann


In Sven Regeners DebĂĽtroman-Verfilmung HERR LEHMANN verkörperte Detlev Buck noch Herr Lehmanns besten Freund Karl Schmidt. Im neuen Film verkörpert dieser nun Charly HĂĽbner, doch Detlev Buck ist weite dabei,. Diesmal spielt der auch als Regisseur aktive Schauspieler Ferdi, der zusammen mit dem von Marc Hosemann verkörperten Raimund mittlerweile nicht nur ein Techno-Plattenlabel gegrĂĽndet hat, sondern im Film auch eine Rave-Tour durch Deutschland plant. Im Interview mit den beiden Darstellern sprechen wir mit ihnen ĂĽber Techno, die Rave-Bewegung der 1990er Jahre, “verrĂĽckten Idealismus” und das Leben als Party.

MEHR ->

MAGICAL MYSTERY | Interview mit Regisseur Arne Feldhusen


Filmemacher Arne Feldhusen kennt man vor allem als Regisseur von STROMBERG. In seinem neuen Film MAGICAL MYSTERY ODER: DIE RÜCKKEHR DES KARL SCHMIDT wagt er nun einen Ausflug in die Raver-Szene der 1990er Jahre und setzt da an, wo Leander Haussmann in seiner Verfilmung von Sven Regeners Roman HERR LEHMANN aufgehört hatte. Im Interview sprechen wir mit ihm über die Rave-Bewegung der 1990er Jahre, seine Erfahrung als Dorfdisko-DJ, die Figur Karl Schmidt und in welcher Weise sie Stromberg ähnelt.

MEHR ->

MAGICAL MYSTERY | Interview mit Charly HĂĽbner


In Leander Haussmanns Verfilmung von Sven Regeners DebĂĽtroman HERR LEHMANN hatte Detlev Buck noch die Rolle von Karl Schmidt ĂĽbernommen. In Arne Feldhusen Techno-Komödie, ebenfalls basierend auf einem Werk von Sven Regener, spielt nun Charly HĂĽbner die Rolle des besten Freundes von Herr Lehmann – ohne, dass dieser selbst im Film erscheint. Im Interview sprechen wir mit dem Darsteller ĂĽber die Figur des Karl Schmidt, Techno und das LebensgefĂĽhl der 1990er Jahre. MEHR ->