Tag: Martin Scorsese

WEEKEND TIPPS | 19.05. – 21.05.2017

Weekend Tipps

  • SHUTTER ISLAND / Psychothriller
  • PRECIOUS – DAS LEBEN IST KOSTBAR / Drama
  • NARROW MARGIN – 12 STUNDEN ANGST / Thriller

NARROW MARGIN – 12 STUNDEN ANGST erzeugt mit minimalen Zutaten maximalen Thrill. PRECIOUS – DAS LEBEN IST KOSTBAR bietet uns ein packendes Sozialdrama. Und SHUTTER ISLAND schauen wir noch einmal, weil man diesen Film nicht oft genug sehen kann, um ihn von A bis Z zu verstehen. Das sind unsere WEEKEND TIPPS an diesem Wochenende:

WEEKEND TIPPS | 19.03.2017 | Hugo Cabret, Carriers

Weekend Tipps

  • HUGO CABRET / Abenteuer
  • CARRIERS / Horror

HUGO CABRET / Abenteuer / Sat.1 / 19.03. / 12:40 – 15:10

Ein Junge lebt nach dem Tod seines Vaters als Waise im Pariser Bahnhof Montparnasse, hĂ€lt sich dort mit kleineren DiebstĂ€hlen ĂŒber Wasser und kommt durch die Reparatur eines mechanischen Apparats auf die Spur der Geheimnisse um die Kinolegende Georges MĂ©liĂšs, auch bekannt fĂŒr seinen Film DIE REISE ZUM MOND aus dem Jahr 1902. Martin Scorceses erster Kinderfilm und ein Film fĂŒr alle, die wie wir Kino lieben.

Fun Fact: HÀttet ihr sie erkannt?  Bei zwei Cameo-Auftritten sind Regisseur Martin Scorcese als Fotograf und Brian Selznick, der Autor der Literaturvorlage, als Student zu sehen.

CARRIERS / Horror / Pro Sieben / 19.03. / 00:35 – 02:05

Endzeitstimmung in Amerika. Und ausnahmsweise stecken mal nicht TheRealDonald, Mrs. Conway und Mr. Spicer dahinter. Sondern ein keinerlei Pardon kennendes, mutiertes, tödliches Virus. Vier Jungendliche (u.a. Chris Pine) machen sich gemeinsam auf den Weg durch die WĂŒste zu einem einsamen, möglichst menschenleeren und hoffentlich virusarmen Surferstrand, um so dem Unvermeidlichen zu entgehen. Doch gar nicht mal die permanente Bedrohung durch das Virus und damit auch jedwedes Zusammentreffen mit Fremden entpuppen sich auf diesem Roadtrip durch Horrorland als die allergrĂ¶ĂŸte Gefahr, sondern die unter stetig zunehmendem Druck immer deutlicher zu Tage tretende wahre eigene Psyche
 und ebenso die ungeschminkten Charaktere – oder soll man besser sagen: die inneren Schweinehunde – der anderen.

Fun Fact: Des einen Leid, des anderen Freud’. Als vor Jahren die Schweine- und Vogelgrippe fĂŒr Unruhe sorgten und die obersten WeltgesundheitshĂŒter laut vor Pandemien warnten, erinnerte man sich bei Paramount daran, dass man den rechten Film zur richtigen Zeit schon etwas lĂ€nger in der Schublade habe. So feierten die Regie-BrĂŒder Alex und David Pastor dann doch noch – wenn auch ĂŒberraschend – ihr aus dem Stand gelungenes Langfilm- und KinodebĂŒt.

FRISCHE FILME | 77 | Logan – The Wolverine, Silence

Steven GĂ€tjens Kinoempfehlungen am 02. MĂ€rz 2017

Knallhart, konsequent und konzentriert auf seine Figuren – der neue X MEN-Film LOGAN – THE WOLVERINE ist keine reine Comic-Adaption, sondern kommt als brutal-realistisches Endzeit-Drama daher, in der einer der Titelfiguren seinen Abschied feiert. Schmerzhaft ist Martin Scorceses neues, knapp dreistĂŒndiges Religionsdrama SILENCE mit einem fantastischen Andrew Garfield in der Hauptrolle. ,Ein sehenswertes Epos ĂŒber die japanische Christenverfolgung, das sich lohnt, wenn man viel Zeit aufbringen kann. Die ausfĂŒhrlichen Kinokritiken von Steven GĂ€tjen gibt es hier:

MEHR ->