Tag: Ridley Scott

WEEKEND TIPPS | 06.10. – 08.10.2017

Weekend Tipps

  • THE GUARD – EIN IRE SIEHT SCHWARZ / Krimikomödie
  • FOXCATCHER / Drama
  • BLADE RUNNER / Sci-Fi-Thriller

Wer BLADE RUNNER 2049 noch nicht gesehen hat und mit dem Original vorbereiten will, dem empfehlen wir am Wochenende BLADE RUNNER. Wer auf Sportler-Filme steht, dem empfehlen wir das groĂźartige Drama FOXCATCHER. Und wer irischen Humor mag, der wird an THE GUARD – EIN IRE SIEHT SCHWARZ Gefallen finden. Alles zu unseren WEEKEND TIPPS erfahrt ihr hier von uns:

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 08.10.2017 | Blade Runner

Weekend Tipps

  • BLADE RUNNER / Sci-Fi-Thriller

BLADE RUNNER / Sci-Fi-Thriller / arte/ 08.10. / 20:15 – 22:05


Warum noch 2019, wenn’s doch schon 2049 gibt? Darum. Weil man vielleicht nach dem Kino-Besuch von „Blade Runner 2049“ gar nicht mehr genug von Replikanten und Replikanten-Jägern kriegen kann? Oder vor „Blade Runner 2049“ schnell noch mal sein Blade Runner-Grundwissen auffrischen will? Oder ganz einfach, weil Ridley Scotts zum Kultfilm mutierte „Erstausgabe“ es auch nach 36 Jahren in Sachen Regie, Besetzung, Kamera, Soundtrack locker mit weit jüngeren SciFi-Meisterwerken aufnehmen kann.

Auch bei der Story: 2019. Los Angeles ist ein versifftes, verregnetes, ĂĽberfĂĽlltes Höllenloch. Da die Erde schon bald nahezu unbewohnbar sein wird, lässt die mächtige Tyrell Corporation kĂĽnstliche Wesen in Menschengestalt nach neuen Welten suchen. Damit diese den „echten” Menschen an Intelligenz und Widerstandskraft ĂĽberlegenden Replikanten den Erdenbewohnern nicht gefährlich werden können, ist ihnen die RĂĽckkehr auf unseren Planeten streng verboten. Ăśber die Einhaltung dieser Regel wachen die sogenannten Blade Runner, eine Polizeieinheit, die das AufspĂĽren und Exekutieren illegaler Replikanten zur Aufgabe hat. Doch wie immer im Leben (im richtigen wie im kĂĽnstlichen) wird es kompliziert, wenn erst einmal GefĂĽhle ins Spiel kommen.

Mit Harrison Ford, Sean Young, Rutger Hauer, Daryl Hannah…

<?php the_title(); ?> - Plakat

Blade Runner

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Dein Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

*** Blade Runner
Genre: Sci-Fi, Thriller
Darsteller: Harrison Ford, Rutger Hauer, Sean Young
Regie: Ridley Scott
Kinostart: 14. Oktober 1982

WEEKEND TIPPS | 08.09. – 10.09.2017

Weekend Tipps

  • CHAOS / Actionthriller
  • TRAFFIC – MACHT DES KARTELLS / Krimidrama
  • DER MARSIANER – RETTET MARK WATNEY / SciFi

Jason Statham muss  im Actionthriller CHAOS mit Geiselnehmern verhandeln. TRAFFIC – MACHT DES KARTELLS mit Benicio Del Toro beleuchtet die Drogenkriminalität in den USA. Und in DER MARSIANER – RETTET MARK WATNEY versucht Matt Damon auf dem Planeten Mars zu ĂĽberleben. Das sind unsere WEEKEND TIPPS vom 08. – 10. September 2017:

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 10.09.2017 | Der Marsianer – Rettet Mark Watney

Weekend Tipps

  • DER MARSIANER – RETTET MARK WATNEY / SciFi

DER MARSIANER – RETTET MARK WATNEY / SciFi / Pro Sieben / 10.09. / 20:15 – 23:00 


Ridley Scott’s 3. Ausflug ins All (nach „Alien“ und „Prometheus“) und fĂĽr uns einer seiner besten Filme. Sechs Astronauten hat die NASA auf dem Mars landen lassen. Doch der zeigt nicht gerade von seiner gastfreundlichsten Seite. Also treten die Erdlinge den RĂĽckzug an… allerdings nur zu fĂĽnft. Denn Kollege Mark Watney (Matt Damon) wähnen sie tot. Ein fataler Irrtum – vor allem fĂĽr den ZurĂĽckgelassenen. Der muss nämlich nun aus dem Nichts Wasser und Nahrung auf einem Planeten erzeugen, auf dem nichts wächst. Und vor allem muss er einen Weg finden, mit der Erde Kontakt aufzunehmen. Daraus formt Scott einen Film, der nicht nur die Mathematik-lastige Vorlage zur kompakten Rettungsmission verdichtet. Und er beweist, dass man nicht unbedingt ein Säureblutmonster braucht, um Spannung zu erzeugen. Manchmal reicht halt auch ein Next-Level-MacGuyver mit Duct Tape und Botanik-Skills.

Fun Fact: „Mark“ ist die englische Form des lateinischen Namens „Marcus“. „Marcus“ wiederum bedeutet „dem Mars geweiht“. Gemeint damit ist allerdings der römische Kriegsgott, nicht der Planet. Der wurde selbst nach dem Kriegsgott benannt. Der römische „Mars“ wurde übrigens im späteren Geschichstverlauf mit dem griechischen Kriegsgott Ares gleichgesetzt. Und „Ares III“ ist ja der Name der NASA-Mission von Watney & Co.
MEHR ->

FRISCHE FILME | 88 | Alien: Covenant

Mit ALIEN: COVENANT kehrt Ridley Scott ins Alien-Universum zurück, jenes er vor knapp 40 Jahren eröffnete. Ein blutiger Blockbuster, der schockt, gut aussieht, Nostalgie erzeugt aber auch eindeutig hinter seinen Möglichkeiten zurückbleibt. Warum, erklärt euch Steven Gätjen im Video. Ein Interview mit Regisseur Ridley Scott findet ihr hier.

MEHR ->