The Nest – Alles zu haben ist nie genug: Review | PODCAST

MARTHA MARCY MAY MARLENE war 2011 nur der Anfang. Mit seinem herausragend fotografierten Psychogramm einer zerbröselnden Ehe beweist Regisseur und Autor Sean Durkin jetzt, dass er keine Eintagsfliege ist. THE NEST – ALLES ZU HABEN IST NIE GENUG gehört für Antje Wessels zweifellos zu den Filmhöhepunkten des Jahres 2021. Die Gründe dafür verrät sie in ihrer Kritik.

THE NEST – ALLES ZU HABEN IST NIE GENUG startet am 8.7.2021 in den deutschen Kinos.

Noch mehr Kritiken von Antje

Antjes Kritiken zu Josh Lawsons Zeitschleifen-RomCom UND TÄGLICH GRÜSST DIE LIEBE sowie zu der von Cate Shortland erzählten Hintergrundgeschichte um Marvels AVENGERS-Heldin BLACK WIDOW mit Scarlett Johansson findet ihr ebenfalls in Antje Wessels’ Frische Filme Podcast.

Filminfo

THE NEST – ALLES ZU HABEN IST NIE GENUG
Originaltitel: The Nest (2020)
Genre: Drama, Romanze
Cast: Jude Law, Carrie Coon, Oona Roche, Charlie Shotwell, Tanya Allen, Tattiawna Jones
Regie: Sean Durkin
Kinostart: 8.7.2021
DVD-/Blu-ray-Release: 12.12.2021


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen