The Nice Guys – Nett war gestern! | WEEKEND-TIPP


THE NICE GUYS
– NETT WAR GESTERN / Action-Komödie / Vox / 13.04. / 22:05 – 00:10

THE NICE GUYS ist der dritte Langfilm von Shane Black (IRON MAN 3, PREDATOR – UPGRADE). Und der macht genau da weiter, wo er mit seinem Regiedebüt KISS KISS BANG BANG vor elf Jahren aufgehört hat. In Los Angeles, mit einer verquirlten Story und zwei vom Leben angezählten Typen. Der eine heißt Jackson Healy (Russell Crowe) und tut Menschen für Geld weh. Der andere ist Holland March (Ryan Gosling) und zockt als Privatschnüffler meist dementen Kunden Kohle ab. Eine Frau, die nicht gefunden werden will (Margaret Qualley als Tochter der Obersten Richterin, gespielt von Kim Basinger), und der Tod eines als „Misty Mountains“ bekannten Pornostars (Murielle Telio) führen die beiden sich eigentlich nicht riechen Könnenden zusammen – und damit auch mitten hinein in eine Menge Ärger.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 
Ein herrlicher Buddy-Retro-Krimi mit Brüsten, Beulen und viel Bösartigkeit. Shane Black verschachtelt eine relativ simple Story zur modernen Testosteron-Antwort auf einen Raymond Chandler-Roman. Die Hauptattraktionen sind definitiv Russell Crowe und Ryan Gosling. Sie sind Herz und Faust des Films. Etwas dick und etwas doof. Ein Bär und sein Wiesel. Die US-Enkel von Bud Spencer und Terence Hill. Wenn sie sich nicht gegenseitig Sprüche drücken, muss ihre Umwelt dran glauben. Und mit Angourie Rice als Goslings Tochter, die so viel smarter ist als Daddy und sein Kumpel, gibt es eine süße LAST BOY SCOUT-Referenz obendrauf.

Fun Fact zu THE NICE GUYS – NETT WAR GESTERN

Achtet mal drauf: Als Holland March (Gosling) seinen Monolog über den Niedergang der Gesellschaft hält, ist im Hintergrund ein Pornokino zu sehen, das einen Film namens KISS KISS BANG BANG ankündigt. Eine nette Anspielung auf Shane Blacks Regiedebüt von 2005.
THE NICE GUYS (so der Originaltitel) war eigentlich mal als TV-Serie angedacht, wurde dann aber zum Film umgestrickt, als man immer mehr zu der Überzeugung kam, der Plot könnte sich bei einer Serie irgendwann einfach so im Nirgendwo verlieren.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmdaten: THE NICE GUYS – NETT WAR GESTERN

THE NICE GUYS – NETT WAR GESTERN
Originaltitel: The Nice Guys
Genre: Komödie, Krimi
Darsteller: Ryan Gosling, Russell Crowe, Margaret Qualley, Kim Basinger, Matt Bomer, Angourie Rice
Regie: Shane Black
Kinostart: 2.6.2016
DVD-/Blu-ray-Release: 13.10.2016
Streambar: Prime Video

<?php the_title(); ?> - Plakat

The Nice Guys – Nett war gestern!

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen