Everything Everywhere All At Once und ganz viel mehr, WTF-Filmmomente & Gaspar Noés Werk | WMF #43

EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE, LUZIFER, RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH, WOLKE UNTERM DACH, DOWNTON ABBEY II: EINE NEUE ÄRA und VORTEX: Wenn da nicht für jeden was drin ist. Was man allerdings auch schon von einem Film allein sagen könnte: EVERYTHING EVERYWHERE ALL AT ONCE. Ein Film wie eine Maschine Buntes. Das All-Inklusive-Paket unter den Kinofilmen. Mehr geht nicht in 139 Minuten. Oder? Hier sind Antjes und Mirkos Kinotipps!

WTF-Momente: Die krassesten Filmszenen, die Mirko & Antje nicht mehr aus dem Kopf gehen

Seid ihr im Kino schon mal mitten im Film aufgesprungen? Oder habt ihr in einer Filmszene laut aufgeschrien? Ist euch angesichts einer vollkommen unerwarteten, schrägen, schockierenden Filmszene spontan „What the fuck…“ durch den Kopf geschossen? Mirko & Antje verraten euch ihre persönlichen WTF-Filmmomente und krassesten Filmszenen, die ihnen nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Vortex: Gaspar Noé altersmilde – oder täuscht das? Antje & Mirko über den Meister der Schockeffekte

Jede Menge Körperflüssigkeiten und alles immer schön rot: Bei Schocker-Regisseur Gaspar Noé wusste man immer, was man bekommt. Und nun? Blut, Schweiß und Sperma adieu? Antje & Mirko über IRREVERSIBEL bzw. IRRÉVERSIBLE – THE STRAIGHT CUT, CLIMAX, LOVE und LUX ÆTERNA, die allesamt irgendwie doch ganz anders waren, wie der jetzt im Kino gestartete VORTEX.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen