6 heiße Streamingtipps, junge Stars in alten Horrorfilmen und Stephen Kings Ups and Downs | WMF #45

Stellt euch vor, FIRESTARTER startet im Kino – und keiner bekommt die Stephen-King-Neuverfilmung vorher zu sehen! Was Mirko & Antje die Gelegenheit gibt, euch ein paar ehrliche Streamingtipps zu präsentieren, die ihr vielleicht doch noch nicht alle auf dem Zettel habt: THE ADAM PROJECT, BUBBLE, ABERCROMBIE & FITCH: AUFSTIEG UND FALL, JEEN-YUHS: EINE KANYE-TRILOGIE, THE WOMAN IN THE HOUSE ACROSS THE STREET FROM THE GIRL IN THE WINDOW und THE HOUSE. Keine Angst: Um Stephen King und seine Filme beziehungsweise Filme, die auf seinen Büchern basieren, geht es diese Woche auch noch.

Vom Horrordarsteller zum Hollywoodstar? Antje & Mirko raten New Faces in ihren frühen Filmen

Jugendsünde? Karrieresprungbrett? Sie waren jung und brauchten das Geld? Mirko & Antje stellen ihr Filmwissen wieder gegenseitig auf die Probe: Heute gilt es, von der Leinwand längst nicht mehr wegzudenkende Gesichter in ganz frühen und für sie ganz untypischen Rollen zu erkennen oder zu erraten – nämlich in bekannten und weniger bekannten Horrorfilmen. Na, hättet ihr sie erkannt? Ratet mit!

Masse ist nicht immer Klasse! Antje & Mirko über die Ups & Downs im Stephen King-Film-Universe

Gerade ist mit FIRESTARTER das Remake des 1984er Films DER FEUERTEUFEL nach dem Roman „Feuerkind“ des Viel-und-Fleißschreibers Stephen King in den Kinos gestartet. Sagen wir, wie es ist: Ein Film, den man nicht zwingend braucht. Natürlich wollen Antje & Mirko alle King-Fans aber nicht einfach nur vor den Kopf stoßen, und haben sich auf die Suche nach den Perlen im King-Universum gemacht.

Übrigens: Eine ausführliche Kritik zu FIRESTARTER findet ihr bei Wessels-Filmkritik.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen