Top Gun: Maverick, Die Täuschung, Immenhof 2, der Top Gun-Faktencheck und: Gibt‘s Anti-Kriegsfilme? | WMF #47

DIE TÄUSCHUNG, IMMENHOF 2 – DAS GROSSE VERSPRECHEN und natürlich Überflieger TOP GUN: MAVERICK. Oder wie Antje sagt: „Zu Wasser, zu Lande und in der Luft“ – auf jeden Fall Antjes & Mirkos Kritiken zu den Kinostarts vom 26.5.2022. Haben britische Geheimdienstler und deutsche Pferdemädchen überhaupt eine Chance, oder fliegt Tom Cruise aka Lt. Pete ‚Maverick‘ Mitchell sowieso allen um die Ohren?

Der ultimative TOP GUN & TOP GUN: MAVERICK-Faktencheck mit Lt. Col. Steven ‚Spam‘ Neuser

36 Jahre nach seinem ersten Start sind nicht nur TOP GUN und Tom Cruise aka Lt. Pete ‚Maverick‘ Mitchell ein gutes Stück älter – auch Hollywood ist ein gutes Stück weiter. Antje & Mirko begrüßen US Air Force Jetpilot Steven ‚Spam‘ Neuser zum Faktencheck: Was ist Wirklichkeit bei TOP GUN – und was Fantasie? Was geht? Was nicht? Und welche Bewandtnis haben die Call Names?

Gibt es richtige Anti-Kriegsfilme? Andersrum: Welcher Film bejaht schon den Krieg? Eine Diskussion

TOP GUN: MAVERICK ist weder das eine, noch das andere. DIE TÄUSCHUNG ist ein Kriegsfilm. Aber ein Anti-Kriegsfilm? APOCALYPSE NOW: Kriegsfilm oder Anti-Kriegsfilm? AMERICAN SNIPER? DER HAUPTMANN? Gibt es überhaupt Anti-Kriegsfilme? Andersrum gefragt: Gibt es denn Pro-Kriegsfilme? Sind es nicht alles Kriegsfilme – und die sind automatisch Anti-Kriegsfilme? Antje & Mirko diskutieren ein topaktuelles Thema.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen