WEEKEND TIPPS | 05.11.2016 | Roter Drache, New World – Zwischen den Fronten, Shoot ‘Em Up

ROTER DRACHE / Thriller / ZDF NEO / 05.11. / 22:05 – 00:01

Als Trilogie gedacht, hat Thomas Harris inzwischen sogar schon vier Romane um und über die Figur des kannibalistischen Psychiaters Hannibal Lecter geschrieben. „Roter Drache“ war das erste Buch und wurde als drittes verfilmt; spielt also vor „Das Schweigen der Lämmer“ und „Hannibal“. Die Story: Drei Jahre nachdem er Hannibal Lecter zur Strecke gebracht hat, holt das FBI Agent Will Graham (Edward Norton) aus dem selbstgewählten Frühruhestand. Wieder treibt ein brutaler und besonders ekliger Serienmörder sein Unwesen; von den Medien „Zahnfee“ getauft. Diese verrichtet immer nur bei Vollmond ihr grausames Werk – was der Polizei ein wenig Zeit lässt. Aber eben nur ganz wenig. Also wendet sich Crawford in seiner Zeit-Not an seinen alten Gegner Lecter. Der erkennt die Gunst der Stunde, um sich an seinem Jäger zu rechnen – und liefert der „Zahnfee“ einen Hinweis darauf, wen er als nächstes, beim nächsten Vollmond meucheln soll: Agent Grahams Familie…

Fun Fact 1: Der „Rote Drache“ ist Gegenstand eines Gemäldezyklus von William Blake (1757 – 1827). Das Originell des Aquarells ist im New Yorker Brooklyn Museum zu bewundern. Ob es lecker ist (Hä? Wie bitte? Ja – guckt mal den Film!)… wir wissen es nicht.

Fun Fact 2: Ein Hinweis in eigener Sache… direkt vor „Roter Drache“ zeigt ZDFneo noch einmal GÄTJENS GROSSES KINO vom 17. Oktober. Die nächste frische Ausgabe von Stevens Kinomagazin gibt es dann übrigens am 22. November.

NEW WORLD – ZWISCHEN DEN FRONTEN / Thriller / SERVUS TV / 05.11. / 00:00 – 02:10

Wenn es in Verbrecherorganisationen zu einem Machtvakuum kommt, ist das selten gut. Nicht für die Bösen – aber auch nicht für die Guten. Denn die einen tragen ihre blutigen Hahnenkämpfe vermehrt in der Öffentlichkeit aus – wobei früher oder später auch die harmlosen Guten in Mitleidenschaft gezogen werden. Und spätestens dann kann auch die Ordnungsmacht nicht mehr länger wegschauen. Zwischen die Fronten gerät in diesem Fall der Undercover-Bulle Ja-Sung (Lee Jung-Jae), der in das Goldmond-Kartell eingeschleust wird und sich da schon alsbald zwischen Recht & Ordnung und seiner Sympathie für den Gangster Jeong Cheong (Hwang Jung-Min) hin- und hergerissen sieht. Unser Urteil: Vielleicht kein Klassiker, aber doch ein sehr ordentlich gemachter Gangster-Thriller. Mit solidem Plot. Logischer Handlung. Gut gespielt. Ästhetisch inszeniert. Gucken!

SHOOT ‘EM UP / Action / SAT 1 / 05.11. / 00:40 – 02:10

Regisseur Michael Davis liefert 2007 mit seinem sechsten auch seinen bis dato besten Film ab – und  gleichzeitig einen der Action-Höhepunkte des Jahres, bei dem sich Clive Owen mal wirklich austoben kann: Als harter Bursche mit Herz und dem total unverdächtigen Namen „Mr. Smith“ wird er Zeuge, als eine Hochschwangere mitten auf der Straße von Gangstern belästigt, gejagt und schließlich erschossen wird. Stopp! Eines haben wir gerade vergessen: Mitten im Kugelhagel gelingt es der derart Drangsalierten noch, ihr Baby zur Welt zu bringen – und dem geheimnisvollen Mr. Smith in die Arme zu legen. Womit dessen Probleme gerade erst anfangen.

Fun Fact: „Baby Oliver“ wurde sozusagen schon vor seiner Geburt gecastet. Die Wahl der Produzenten fiel dabei auf eine Mutter, die Zwillinge (Jungen) erwartete – und deren Geburtstermin genau für den Start der Dreharbeiten ausgerechnet war, so dass beim Dreh tatsächlich ein frischgeborenes Baby zum „Einsatz“ kommen konnte.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Shoot ‘Em Up

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

***ROTER DRACHE
Genre: Horror
Darsteller: Anthony Hopkins, Edward Norton, Ralph Fiennes
Regie: Brett Ratner
Kinostart: 31.10.2002

***NEW WORLD – ZWISCHEN DEN FRONTEN
Genre: Thriller, Krimi
Darsteller: Choi Min-Sik, Jung-Min Hwang, Lee Jung-Jae
Regie: Park Hoon-Jung
Kinostart: 08.10.2013

***SHOOT ‘EM UP
Genre: Action, Thriller
Darsteller: Clive Owen, Paul Giamatti, Monica Bellucci
Regie: Michael Davis
Kinostart: 20.09.2007

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen