WEEKEND TIPPS | 12.11.2017 | Crossing Over

CROSSING OVER / Drama / ARD – Das Erste / 12.11. / 23:35 – 01:23

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden



Es geht um Einwanderung und Einbürgerung, um Einwanderungsbehörden, um illegale und legale Einwanderer, um Einwanderer muslimischer Herkunft, um gute und schlechte Ausländer-Polizisten und um „Sexual Harassment“.Nein: Der Film spielt nicht im Jahr 2017. Und: Nein – Donald Trump spielt keine einzige Rolle… auch nicht die eines Präsidenten. Regisseur Wayne Kramer versuchte sich schon 2007 der Problematik einer seit ihrer Gründung mit dem Thema „Einwanderung“ und all deren Auswüchsen konfrontierten Nation auseinanderzusetzen. Also mit all den Träumen aber auch Albträumen, die sich mit dem Erlangen oder aber dem Nie-Erlangen der amerikanischen Staatsbürgerschaft verbinden. Herausgekommen ist ein dicht ineinander verwobenes Episodendrama mit sehr ordentlicher Besetzung (Harrison Ford, Ray Liotta, Ashley Judd…), dem man allenfalls den Vorwurf machen kann, dass da einer (Kramer) einfach zu viel auf einmal wollte. Und doch: CROSSING OVER ist einfach mal anders als all die anderen Filme zum Thema Immigration. Kratzt ob der vielen Handlungsstränge vermeintlich nur an der Oberfläche. Aber geht trotzdem tiefer. Bohrt immer weiter. Und ist natürlich so aktuell wie ein Film über Gesellschaftsprobleme nur sein kann. In dem Fall: Leider.

Wayne Kramer wollte die Rolle des „Chris Farrell“ ursprünglich mit Paul Walker besetzen, doch Harvey Weinstein intervenierte, so dass die Rolle an Sean Penn ging. Nach einigem Durcheinander fielen Penn und seine Rolle später der Schnittschere komplett zum Opfer.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Crossing Over

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

*** Crossing Over
Genre: Krimi, Drama
Darsteller: Harrison Ford, Ray Liotta, Ashley Judd
Regie: Wayne Kramer
Filmstart: 25. Juni 2009

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen