WEEKEND TIPPS | 17.04.2017 | Gladiator, Moonrise Kingdom

GLADIATOR / Action / ZDFneo / 17.04. / 21:45 – 00:05

Russell Crowe wird als römischer Feldherr zum Sklaven und steigt zum besten Gladiator des Reiches auf. Mit nur einem Ziel: Rache am Mörder seiner Familie. Glorreiche Wiederbelebung des Sandalenkinos. Kurz und knapp: Gucken! Und dazu ELMARS HOLLYWOOD mit jeder Menge Hintergrundwissen zu Ridley Scotts großartigem Historienwerk.

Fun-Fact: Die Hand, die in der ikonische Szene auf dem Feld vor Maximus’ Haus über die Weizenhalme streichelt, ist nicht die Hand von Russell Crowe. Es ist die Hand seines Doubles Stuart Clarke.

MOONRISE KINGDOM / Tragikomödie / Servus TV / 17.04. / 00:20 – 01:40

Mit Top-Namen à la Willis, Murray, Swinton & Co. wie ein Käseigel gespickte, sich vor der Kulisse von New England abspielende Dramödie über ein ausgerissenes, die erste zarte Liebe suchendes Pfadfinder-Pärchen, die in einer total skurrilen Verfolgungsjagd durch einen nicht minder skurrilen Suchtrupp gipfelt. Regie führte Wes Anderson, der mit diesem Film 2012 die 65. Internationalen Filmfestspiele in Cannes eröffnete.

Fun Fact: Bis zu den Dreharbeiten (2012) hatten die beiden Hauptfiguren Sam (Jared Gilman) und Suzy (Kara Hayward) noch nie eine Schreibmaschine gesehen. Frances McDormand fand das superlustig – vor allem, als sie den beiden Jungstars zu deren großem Erstaunen erstmal zeigen musste, dass die Tastatur dieser Teufelsmaschine ja die selbe wie bei einem Computer ist. „Moonrise Kingdom“ spielt im Jahr 1965.

ALLE FILMDATEN

***Gladiator
Genre: Monumental, Drama, Abenteuer, Action
Darsteller: Russell Crowe, Joaquin Phoenix, Ralf Möller
Regie: Ridley Scott
Kinostart: 18. Mai 2000

***Moonrise Kingdom
Genre: Komödie, Drama
Darsteller: Bruce Willis, Edward Norton, Bill Murray
Regie: Wes Anderson
Kinostart: 24. Mai 2012

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen