WEEKEND TIPPS | 27.01.2018 | Shaun of the Dead

SHAUN OF THE DEAD / Horrorkomödie / ZDF / 27.01. / 01:15 – 02:45

Eine der besten Horrorkomödien, der besten Horror-Hommages oder Horror Parodien aller Zeiten. Ever, ever, ever. Es ist der erste Teil der von Simon Pegg und Edgar Wright ausbaldowerten “Blood-and-Ice-Cream-Trilogie”, in der Shaun (Pegg), ein eher in den Tag lebender Angestellter und sein bester Kumpel Ed, ein… tja… irgendwie überhaupt nicht angestellter und nur in den Tag lebender junger dicker Mann (Nick Frost) sich gegen eine Zombie-Invasion zur Wehr setzen müssen und dabei gleichzeitig noch Freunde, die Familie, die Freundinnen und so weiter retten wollen. Besser geht’s nicht. Wenn jemand Zombie-Filme parodiert hat, dann war’s auf jeden Fall nie so gut wie bei SHAUN OF THE DEATH. Ein großartiger und liebevoller Film, der sämtliche Formeln, Spielarten, Manierismen und Eigenheiten des Genres haarscharf erkannt hat – und mit ihnen geradezu liebevoll umgeht.

Fun Fact: SHAUN OF THE DEAD quillt quasi vor Filmzitaten aus dem Zombie-Genre über. Was die eigentlichen Urheber ja nicht in allen Fällen freut – aber diesen einen, Zombie-Godfather George A. Romero himself – dann doch. Zum Lohn gab’s in seinem „Land of the Dead“ einen Cameo-Auftritt für die beiden SHAUN-Erfinder Simon Pegg und Edgar Wright. Apropos „Blood-and-Ice-Cream-Trilogie“: Das Eis ist immer ein Cornetto – und die beiden anderen Teile heißen „Hot Fuzz – Zwei abgewichste Profis“ und „The World’s End“.

ALLE FILMDATEN

*** Shaun of the Dead
Genre: Komödie, Horror
Darsteller: Simon Pegg, Nick Frost, Kate Ashfield
Regie: Edgar Wright
Kinostart: 30. Dezember 2004

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen