Tag: History

FRISCHE FILME | 84 | Bleed for this, The Founder, The Queen of Katwe

Steven Gätjens Kinoempfehlungen am 20. April 2017

Das Boxerdrama BLEED FOR THIS kann uns zwar nicht ganz überzeugen, pegelt sich aber bei uns in der Mittelgewichtsklasse der Boxfilme ein. THE FOUNDER erzählt die interessante Entstehungsgeschichte der Franchise-Fast-Food-Kette McDonalds. Und THE QUEEN OF KATWE erzählt das berührende Biopic des Schach-Wunderkinds Phiona Mutesi. Alle Videoempfehlungen von Steven Gätjen gibt es hier:

MEHR ->

FRISCHE FILME | 84 – 2 | The Founder

THE FOUNDER erzählt die interessante McDonalds-Entstehungsgeschichte um den charismatischen Vollblutverkäufer Ray Kroc, der seine Chance wittert Rechte fĂĽr ein Franchise zu erwerben, als er von einem neuen Schnellrestaurant im kalifornischen San Bernandino hört – McDonalds.

MEHR ->

FRISCHE FILME | 77 | Logan – The Wolverine, Silence

Steven Gätjens Kinoempfehlungen am 02. März 2017

Knallhart, konsequent und konzentriert auf seine Figuren – der neue X MEN-Film LOGAN – THE WOLVERINE ist keine reine Comic-Adaption, sondern kommt als brutal-realistisches Endzeit-Drama daher, in der einer der Titelfiguren seinen Abschied feiert. Schmerzhaft ist Martin Scorceses neues, knapp dreistĂĽndiges Religionsdrama SILENCE mit einem fantastischen Andrew Garfield in der Hauptrolle. ,Ein sehenswertes Epos ĂĽber die japanische Christenverfolgung, das sich lohnt, wenn man viel Zeit aufbringen kann. Die ausfĂĽhrlichen Kinokritiken von Steven Gätjen gibt es hier:

MEHR ->

FRISCHE FILME | 77 – 2 | Silence

Mit SILENCE erfüllt sich Regisseur Martin Scorsese ein Herzensprojekt, dessen Verfilmung der 74-Jährige schon seit den Neunzigern anstrebte. Basierend auf dem japanischen Roman CHINMOKU erzählt das mit fast drei Stunden Länge im wahrsten Sinne des Wortes anstrengende Drama in fantastischen, wie aber auch schmerzhaften Bildern von der brutalen und unmenschlichen Verfolgung der japanischen Christen im Jahre 1638. Ein Film, der sich ernsthaft mit dem Glauben auseinandersetzt und  in seiner teilweisen Beschönigung des Christentums für all jene schwierig werden wird, die Glaubenssätze verdammen. Ein Film, der aber so eindringlich erzählt wird, dass man sich ihm nicht entziehen kann. Die gesamte Kritik von Steven Gätjen seht ihr im Video.

MEHR ->

FRISCHE FILME | 76 | Lion, Do Not Resist, A Cure for Wellness, Boston

Steven Gätjens Kinoempfehlungen am 23. Februar 2017

Die märchenhafte Geschichte eines indischen Jungen, der durch einen dummen Zufall in Kalkutta strandete, von einer australischen Familie adoptiert wurde und sich auf die Suche nach seinen leiblichen Eltern begab. Der fiktive Thriller eines realen Attentats auf den Boston-Marathon 2013, erzählt aus der Sicht der Fahnder. Gore Verbinskis Rückkehr zum Horror-Mystery-Genre mit Dane DeHaan in der Hauptrolle. Und eine mehrfach prämierte Doku über die Militarisierung der amerikanischen Polizei. Steven Gätjen empfiehlt am 23. Februar 2017 diese Kinofilme:

MEHR ->