Antje Wessels’ Kinostarts vom 12.12.2019 | Motherless Brooklyn, Wild Rose, Jumanji: The Next Level, Black Christmas


Liebe Freds,

Endspurt für das Kinojahr 2019. Und damit einher geht leider auch der Kinostart einer der größten Enttäuschungen der vergangenen zwölf Monate. Denn BLACK CHRISTMAS ist trotz seines ehrenwerten Anliegens so richtig in die Hose gegangen. Das sieht bei den anderen Kinostarts dieser Woche schon besser aus: In MOTHERLESS BROOKLYN irrt Edward Norton als Detektiv mit Tourette-Syndrom durchs Brooklyn der Fünfzigerjahre.

In WILD ROSE wird Jessie Buckley zur leidenschaftlichen Country-Sängerin und in meiner Kritik der Woche stelle ich euch den neuen Dwayne-Johnson-Blockbuster JUMANJI: THE NEXT LEVEL vor – die Fortsetzung zum Abenteuerfilm-Remake von 2016, das sich damals als bemerkenswert unterhaltsam erwies, obwohl es sich dabei ja eigentlich nur um den Neuaufguss eines Kultfilms handelt.

Wie das Sequel nun geworden ist und was sich auf den vorderen Plätzen der deutschen Kinostarts getan hat, das verrate ich euch natürlich alles in dieser neuen Ausgabe von Frische Filme. Viel Spaß dabei und nachher im Kino,

Eure Antje


Filmszene aus Motherless Brooklyn
Lionel Essrog (Edward Norton) und Laura Rose (Gugu Mbatha-Raw) in MOTHERLESS BROOKLYN (© Warner)

MOTHERLESS BROOKLYN
Originaltitel: Motherless Brooklyn
Genre: Drama, Film Noir
Darsteller: Edward Norton, Bruce Willis, Willem Dafoe, Alec Baldwin, Bobby Cannavale
Regie: Edward Norton
Kinostart: 12.12.2019


Szene aus dem Film Wild Rose
Rose-Lynh Harlah (Jessie Buckley) in WILD ROSE (©Entertainment One)

WILD ROSE
Originaltitel: Wild Rose
Genre: Drama, Musikfilm
Darsteller: Jessie Buckley, Matt Costello, Julie Walters, Sophie Okonedo
Regie: Tom Harper
Kinostart: 12.12.2019


Szene aus JUMANJI 2: THE NEXT LEVEL
Dr. Shelley Oberon (Jack Black) und Ruby Rundhouse(Karen Gillan) In JUMANJI 2: THE NEXT LEVEL (©Sony)

JUMANJI: THE NEXT LEVEL
Originaltitel: Jumanji: The Next Level
Genre: Abenteuer, Komödie
Darsteller: Dwayne Johnson, Jack Black, Kevin Hart, Danny Glover, Danny De Vito
Regie: Jake Kasdan
Kinostart: 12.12.2019


Szene aus dem Film Black Christmas
Riley Stone (Imogen Gay Poots) in BLACK CHRISTMAS (©Universal)

BLACK CHRISTMAS
Originaltitel: Black Christmas
Genre: Horror, Thriller
Darsteller: Imogen Poots, Cary Elwes, Lily Donoghue, Aleyse Shannon
Regie: Sophia Takal
Kinostart: 12.12.2019

<?php the_title(); ?> - Plakat

Black Christmas

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

% S Kommentare
  1. Adrian Zimmer Kommentar

    Hups, da ist im Beitrag ein kleiner Fehler passiert. Da hast du “Black Christmas” ja doch schon gesehen, in der Beschreibung steht was anderes 🙂 Schon irgendwie krass, dass gefühlt jeder Top 1-Film der Kinocharts von Disney abgelöst wird (übertrieben gesagt). Also “Die Eiskönigin 2” wird vermutlich erst von Star Wars abgelöst, … Zumindest 2019.

    1. FredCarpet
      FredCarpet Kommentar

      Vielen Dank fürs Aufpassen. Ja, da hat sich leider noch der ursprüngliche Text reinverirrt gehabt… anfangs war nämlich wirklich nicht klar, ob Antje BLACK CHRISTMAS noch rechtzeitig genug zu sehen bekommt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen