Filmgedacht Podcast (47): Das schlimmste Genre der Welt

Obacht! DER SCHLIMMSTE MENSCH DER WELT treibt in den deutschen Kinos sein Unwesen. Also sprechen Antje und Sidney über Joachim Triers preisgekrönten Film, darüber, was er in ihnen ausgelöst hat, und welchem Genre er überhaupt angehört. Und warum? Weil die beiden über RomComs sowie deren Gegenbewegung sprechen wollen: Anti-RomComs.

Was sind Anti-RomComs, was zeichnet sie aus – und wieso gibt es sie eigentlich? Was leisten sie, das RomComs nicht beherrschen? Und kann man sich klassische Romantikkomödien heutzutage überhaupt noch anschauen, ohne einen Wutanfall aufgrund des vielen widerlichen Verhaltens in ihnen zu bekommen? Bei Filmgedacht wird darüber nachgedacht!


Filmgedacht erscheint wie alle anderen FredCarpet Podcasts auch auf Spotify, Google Podcasts, Apple Podcasts und Amazon Music.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen