Gott, du kannst ein Arsch sein! | Die Misswahl | Enfant Terrible | Jim Knopf | Antje Wessels’ Reviews

Liebe Freds,

es kommt wieder Leben in die Bude – beziehungsweise ins Kino. Und das ist auch dringend notwendig, denn wenn sich Kinostarts wie WONDER WOMAN 1984, BLACK WIDOW oder jeder andere x-beliebige Blockbuster dieser Tage immer weiter nach hinten verschieben, müssen es eben die deutschen und kleineren Filme richten. Und damit ihr auch mitbekommt, was diese Woche zum Teil für Perlen in den Kinos starten, stelle ich euch natürlich einen Großteil davon im Video vor – und den anderen im Podcast, also hört unbedingt auch dort rein!
Worum es geht? Zum Beispiel um JIM KNOPF UND DIE WILDE 13, den zweiten Teil der JIM KNOPF-Realverfilmung, mit dem Regisseur Dennis Gansel noch einmal eine Schippe drauflegt. Es geht aber auch um ENFANT TERRIBLE, ebenfalls ein Film aus deutschen Landen mit einer herausragenden Performance von Oliver Masucci als Rainer Werner Fassbinder. Es geht um DIE MISSWAHL mit Keira Knightley und um GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN!, den neuen Film mit Til Schweiger. Es gibt also im wahrsten Sinne des Wortes viel zu gucken.
 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN: Steffis (Sinje Irslinger) Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie. Genau jetzt tritt Zirkusartist Steve (Max Hubacher) in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren. Mit geklautem Auto, ohne Geld und verfolgt von besorgten Eltern (Til Schweiger und Heike Makatsch), brechen die beiden zu einem einzigartigen Roadtrip auf. Im Nordseewind fliegen, auf Kühen reiten oder Snowboardfahren im Hochsommer – angetrieben von unbändiger Lebenslust stürzt sich Steffi in ein unglaubliches Abenteuer.
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
DIE MISSWAHL: London, 1970. Sally Alexander (Keira Knightley) hat es satt, als Frau ständig benachteiligt zu werden. Insbesondere der alljährliche „Miss World“-Wettbewerb steht für sie sinnbildlich für ein veraltetes Frauenbild. Zusammen mit der rebellischen Jo Robinson (Jessie Buckley) will sie die Öffentlichkeit auf die Missstände in der Gesellschaft aufmerksam machen. Unterdessen reisen die Teilnehmerinnen der bevorstehenden Misswahl an und bereiten sich auf das TV-Ereignis des Jahres vor – 100 Millionen Zuschauer werden zu der von Komiker Bop Hope (Greg Kinnear) moderierten Show weltweit an ihren Fernsehgeräten erwartet. Während Außenseiterin Miss Grenada (Gugu Mbatha-Raw) und ihre Konkurrentinnen das Posieren in Badeanzügen üben, schmiedet die „Women’s Liberation Movement“ um Sally und Jo einen Plan, der die Welt endlich wachrütteln soll …
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
JIM KNOPF UND DIE WILDE 13: Neue Abenteuer warten auf Jim Knopf und Lukas, den Lokomotivführer (Solomon Gordon und Henning Baum)! Nachdem die beiden Freunde den Drachen Frau Mahlzahn besiegt haben, sinnt die Piratenbande „Die wilde 13“ auf Rache. Mit ihren Dampfloks Emma und Molly begeben sich die Lummerländer auf eine gefährliche Reise, auf der auch Jims sehnlichster Wunsch in Erfüllung gehen könnte: Er will endlich die Wahrheit über seine mysteriöse Herkunft ans Licht bringen.
 
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 
ENFANT TERRIBLE: Als der 22-jährige Rainer Werner Fassbinder (Oliver Masucci) 1967 die Bühne des Antiteaters in München stürmt und kurzerhand die Inszenierung an sich reißt, ahnt niemand der Anwesenden, dass dieser dreiste Typ einmal der bedeutendste Filmemacher Deutschlands werden wird. Schnell schart der einnehmende wie fordernde Mann zahlreiche Schauspielerinnen, Selbstdarsteller und Liebhaber um sich. Er dreht einen Film nach dem nächsten, die auf den Festivals in Berlin und Cannes für Furore sorgen. Der junge Regisseur polarisiert beruflich wie privat. Aber die Arbeitswut, die körperliche Selbstausbeutung aller Beteiligten und der ungebremste Drogenkonsum fordern bald ihre ersten Opfer.

Filminfos

GOTT, DU KANNST EIN ARSCH SEIN!
Originaltitel: Gott, du kannst ein Arsch sein!
Genre: Drama, Romanze
Darsteller: Sinje Irslinger, Til Schweiger, Heike Makatsch, Max Hubacher, Benno Fürmann, Nuala Bauch
Regie: André Erkau
Kinostart: 1.10.2020

DIE MISSWAHL – DER BEGINN EINER REVOLUTION
Originaltitel: Misbehaviour
Genre: Drama
Darsteller: Keira Knightley, Jessie Buckley, Greg Kinnear, Gugu Mbatha-Raw, Rhys Ifans
Regie: Philippa Lowthorpe
Kinostart: 1.10.2020

JIM KNOPF UND DIE WILDE 13
Originaltitel: Jim Knopf und die wilde 13
Genre: Abenteuer, Komödie, Familienfilm
Darsteller: Henning Baum, Michael Bully Herbig, Rick Kavanian, Solomon Gordon, Leighanne Esperanzate
Regie: Dennis Gansel
Kinostart: 1.10.2020

ENFANT TERRIBLE
Originaltitel: Enfant Terrible
Genre: Biopic, Drama
Darsteller: Oliver Masucci, Katja Riemann, Alexander Scheer, Eva Mattes, Erdal Yildiz, Hary Prinz
Regie: Oskar Roehler
Kinostart: 1.10.2020

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen