Tag: Horror

FRISCHE FILME | 92 | Wonder Woman, Loving, All Eyez On Me, The Belko Experiment

Steven GĂ€tjens Kinoempfehlungen am 15. Juni 2017

Wir rekapitulieren das das Leben einer echten Rap-Legende,  liefern uns ein Battle Royale der BĂŒrohengste, kĂ€mpfen fĂŒr die freie Liebe und bewundern einer der Ă€ltesten DC-Superheldinnen. Das sind Steven GĂ€tjens Kinoempfehlungen am 15. Juni 2017.

MEHR ->

FRISCHE FILME | 92 – 3 | The Belko Experiment

Das Drehbuch zu THE BELKO EXPERIMENT stammt von GUARDIANS OF THE GALAXY-Regisseur James Gunn. Man kommt zur Arbeit, freut oder Ă€rgert sich ĂŒber seine Kollegen und geht nach 8 Stunden tippen, tackern, abheften und telefonieren wieder nach Hause. Doch nicht an diesem Tag. An diesem Tag wird das GebĂ€ude plötzlich abgeriegelt und aus dem Lautsprecher erklingt eine Stimme, die die Belegschaft dazu auffordert, sich gegenseitig umzubringen. Wer sich weigert, wird mittels eines Sprengsatzes, den jeder Angestellte ahnungslos im Nacken mit sich rumtrĂ€gt, in die Luft gesprengt. Und so beginnt in einem BĂŒro in Bogota ein Kampf auf Leben und Tod – mit dem Ziel, dass am Ende des Tages von 80 Mitarbeitern nur noch einer steht. Ein BATTLE ROYALE-Klon, der uns aber nicht wirklich begeisterte. Warum, erklĂ€rt euch Steven GĂ€tjen im Video.

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 10.06.2017 | Gilbert Grape – Irgendwo in Iowa, Gegen die Zeit

Weekend Tipps

  • GILBERT GRAPE – IRGENDWO IN IOWA / Tragikomödie
  • GEGEN DIE ZEIT / Thriller

GILBERT GRAPE – IRGENDWO IN IOWA / Tragikomödie / Servus TV / 10.06. / 20:15 – 23:10

Was heißt Kuh-Kaff eigentlich auf englisch? Oder amerikanisch? Egal. In genau so einem, mittendrin im Mittelwesten der USA, lebt – oder wohnt? – unser Titel„Held“ Gilbert Grape (Johnny Depp). Aber was ist das fĂŒr ein Leben? Seit dem Tod seines Vaters ist Gilbert mehr oder weniger freiwillig zum „Familienoberhaupt“ mutiert. Die Familie – das sind in dem Fall: Seine rund 250 Kilogramm wiegende Mutter, die seit sieben Jahren das Haus nicht mehr verlassen aber dafĂŒr vom Sofa aus so gut wie keine Fernsehsendung verpasst hat. Und der geistig behinderte Arnie (glĂ€nzend: Leonardo DiCaprio
 der hierfĂŒr als Bester Nebendarsteller sowohl fĂŒr einen Oscar als auch fĂŒr einen Golden Globe nominiert wurde), der seinen Bruder mit seinen halsbrecherischen Wasserturm-Exkursionen regelmĂ€ssig in Trab hĂ€lt. Das war’s dann aber auch schon mit den Abwechslungen. Obwohl, halt: Alle Jahre wieder rollt eine Campingbus-Kolonne durch Gilberts Kuh-Kaff. Dieses Mal ist aber etwas anders: Einer der Urlauber-Wagen bleibt mit einer Panne liegen – damit auch die Teenagerin Becky (Juliette Lewis) in Endora hĂ€ngen. Von einer Minute zur anderen sieht Gilberts Leben auf einmal ganz anders aus


Fun Fact: Mal nix zum Film – stattdessen noch ein Tipp. Wer’s lieber weniger geruhsam mag aber trotzdem nicht auf Johnny Depp verzichten will: Kabel 1 zeigt fast zeitgleich den Thriller FROM HELL. Tja – da ist guter Rat teuer
 wir geben „What’s Eating Gilbert Grape“ (OT) aber den Vorzug. Auch wegen Leonardo DiCaprio’s Glanzleistung, die man getrost als seinen Durchbruch bezeichnen kann.

GEGEN DIE ZEIT / Thriller / Sat.1 / 10.06. / 00:40 – 02:15

Wie handelt man, wenn das eigene Kind entfĂŒhrt wird, man eine Waffe in die Hand gedrĂŒckt bekommt und gefordert wird die Gouverneurin von Kalifornien innerhalb von einer 90-minĂŒtigen Deadline zu ermorden?  In GEGEN DIE ZEIT findet sich Johnny Depp in diesem Dillemma wieder und muss sich mit der Frage beschĂ€ftigen, ob er bereit ist zu tĂ€ten, um seine Tochter zu retten…Ein extrem rasanter Thriller mit Johnny Depp in einer seiner besten Rollen.

Fun Fact: Wohl einer der ersten Spielfilme, die in Echrzeit spielen. Was dann kam, ist jedem bekannt. Wir denken da nur an Jack Bauer und die Action-Serie 24 mit Kiefer Sutherland in der Hauptrolle.

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 02.06. – 05.06.2017

Weekend Tipps

  • JACKIE BROWN / Thriller
  • RESERVOIR DOGS / Thriller
  • LEAVING LAS VEGAS – LIEBE BIS IN DEN TOD / Liebesdrama
  • JOHN WICK / Actionthriller
  • ERIN BROCKOVICH – EINE WAHRE GESCHICHTE / Drama
  • VICTORIA / Thriller
  • WIR SIND DIE MILLERS / Komödie
  • NIGHTCRAWLER / Thriller

Am Freitag freuen wir uns auf zwei Tarantino-Filmperlen. Am Samstag gibt es großartige Actionstunts und intensive Roadmovie szu erleben. Am Pfingstsonntag klagt Erin Brockovich auf Schadensersatz und wir streunen in Echtzeit durch das nĂ€chtliche Berlin. Und am Pfingstmontag sind wir mit Jake Gyllenhall auf der Jagd nach der nĂ€chsten Sensationsmeldung und schleichen uns in eine falsche Familie ein. Das sind unsere WEEKEND TIPPS ĂŒber die Pfingsttage:

MEHR ->

WEEKEND TIPPS | 04.06.2017 | Erin Brockovich – Eine wahre Geschichte, Victoria

Weekend Tipps

  • ERIN BROCKOVICH – EINE WAHRE GESCHICHTE / Drama
  • VICTORIA / Thriller

ERIN BROCKOVICH – EINE WAHRE GESCHICHTE / Drama / arte / 04.06. / 20:15- 22:20

In ERIN BROCKOVICH – EINE WAHRE GESCHICHTE zeigt Steven Sonderbergh eine starke Frau, die zu einer treibenden Kraft in einem Schadensersatzprozess wird. Es geht um eine HĂ€ufung von KrebsfĂ€llen, die durch verseuchtes Trinkwasser verursacht worden sind. Mit Hilfe ihrer Partner erwirkt sie die bis dato höchste Schadensersatzzahlung in der Geschichte der USA. In dem Film gelang Julia Roberts mit ihre Rolle als kĂ€mpferische Mutter wieder einen Erfolg zu feiern, nachdem zuvor einige Filme wie Mary Reilly und Michael Collins gefloppt waren.

Fun Fact: Die echte Erin Brockovich hat ĂŒbrigens einen Kurzauftritt als Kellnerin.

VICTORIA / Thriller / ARD – Das Erste / 04.06. / 23:30 – 01:40

Dynamisch und virtuos – die  Gangsterkomödie VICTORIA war fĂŒr uns der beste deutsche Film im Jahr 2015. Allein schon, dass Regisseur und Schauspieler Sebastian Schipper den 140-Minuten-Ritt durch das Berliner Nachtleben von ameramann Sturla Brandth GrĂžvlen mit nur einer Handkamera und ohne Schnitt einfingen ließ, macht den Film zu einem Meilenstein des deutschen Kinos. Aber auch wie die Schauspieler um Frederik Lau , Laia Costaund Franz Rogowski die gesamte Spielzeit auf ihrem Weg durch die Berliner Strassen, improvisieren, ist ein großes Lob wert. Wie wir als Publikum in Echtzeit einen heillos vergeigten BankĂŒberfall miterleben, das hat das deutsche Kino zuvor noch nicht gesehen.

Fun Fact: Sebastian Schipper probte die dramaturgische Plansequenz nur knapp drei Monate mit seinem Ensemble. Und auch fĂŒr den kompletten Probe-Durchlauf des Films brauchte es nur drei Versuche. Respekt!

MEHR ->