Tag: Michael Fassbender

FRISCHE FILME | 110 | Schneemann, Es war einmal Indianerland, Borg / McEnroe, The Square

Kinoempfehlungen am 19. Oktober 2017

Eine grandiose Gesellschaftssatire ĂĽber die Kunstbranche. Eine mitreiĂźende und bildgewaltige Coming-Of-Age-Komödie. Ein vielschichtiges Porträt zweier Tennis-Rockstars. Und eine verworrene Bestsellerverfilmung. Das sind unsere “FRISCHE FILME”-Kinoempfehlungen in dieser Woche:

MEHR ->

FRISCHE FILME | 110 – 1 | Schneemann

Oft sind die BĂĽcher einfach besser als ihre Filme. So auch im Fall von der Bestsellerverfilmung SCHNEEMANN mit Michael Fassbender, Rebecca Ferguson, J K Simmons und Val Kilmer. So herausragend dieser Cast ist und optisch Hochglanz-Kino geboten wird. So verworren ist leider die Story mit Figuren, die zwar eingefĂĽhrt, aber deren Motivation und Absichten nicht vertieft werden. Mehr erfahrt ihr im Video.

MEHR ->

Gewinnspiel Cinemaxx Spotlight “Schneemann” | FredCarpet.com verlost deutschlandweit 2×2 Freikarten!

Gewinnt Kinokarten fĂĽr die Bestellerverfilmung SCHNEEMANN mit Michael Fassbender!

In der Bestellerverfilmung SCHNEEMANN macht sich Michael Fassbender auf die Suche nach einem Serienmörder, der bei seinen Morden stets einen Schneemann hinterlässt. Wir verlosen beim CinemaxX Spotlight in Kooperation mit CinemaxX zum Film pro Standort wieder 2×2 Karten beim CinemaxX Spotlight am Abend des 18.10.2017. Wer bei der Verlosung kein GlĂĽck hatte, geht aber nicht leer aus… Mehr Infos hier:

MEHR ->

KINO TO GO | 89 | Sully, Allied – Vertraute Fremde, Assassins Creed

Steven Gätjens DVD- und Blu-ray-Empfehlungen am 30.05.2017

IN SULLY muss Tom Hanks als Pilot ein Flugzeug auf dem Hudson River notlanden. In ALLIED- VERTRAUTE FREMDE lassen sich Brad Pitt und Marion Cotillard auf eine riskante Liebesbeziehung ein. Und in ASSASSIN’S CREED ist Michael Fassbender gefangen in der Welt der gleichnamigen, berĂĽhmten Spiele-Reihe. Das sind unsere DVD- und Blu-ray-Empfehlungen in dieser Woche:

MEHR ->

KINO TO GO | 89 – 2 | Assassins Creed

„Assassin’s Creed“ mag seine Schwächen haben. Aber Regisseur Justin Kurzel und der gewohnt hingebungsvolle Michael Fassbender ĂĽbertragen im Prinzip auch nur das SpielgefĂĽhl und die Logik der Vorlage auf ihren Film. Und wer damit leben kann, der darf sich auf die Videospiel-Verfilmung freuen. Mehr gibt es von Steven Gätjen im Video.

MEHR ->