Frische Filme Podcast: The Suicide Squad (2021) & The Green Knight Review

Ein anarchisches, ganz und gar nicht jugendfreies Splatter- und Gewaltfest, das zwei Stunden lang auf die Konventionen des Mainstream-Blockbusterkinos scheißt – bislang schien dies unter Major-Studio-Beteiligung unmöglich. Doch James Gunn könnte mit seiner Interpretation von THE SUICIDE SQUAD eine Trendwende einläuten. Warum, erklärt Antje Wessels in ihrer Kritik.

David Lowery erweist sich mehr und mehr als ein Regisseur, dem man schlicht nicht in die Karten schauen kann. Mit seinem allegorischen Mittelaltermärchen THE GREEN KNIGHT, das vielmehr eine Abhandlung über den Männlichkeits- und Ehrbegriff darstellt, treibt er dies nun auf die Spitze.

THE SUICIDE SQUAD startet am 5.8.2021 in den deutschen Kinos; THE GREEN KNIGHT ist seit dem 29.7.2021 auf der Leinwand zu sehen.

Noch mehr von Antje Wessels zu aktuellen Filmen

Bei WAS MIT FILM spricht Antje ausführlich mit Mirko über den neuen Eberhofer-Krimi KAISERSCHMARRNDRAMA (ab 5.8.2021 in den Kinos)

Eine ausführliche Kritik zu Disneys JUNGLE CRUISE mit Dwayne Johnson und Emily Blunt findet ihr außerdem bei Wessels’ Filmkritik.

Filminfos

THE SUICIDE SQUAD
Originaltitel: The Suicide Squad (2021)
Genre: Action, Abenteuer, Komödie
Cast: Margot Robbie, Viola Davis, Idris Elba, John Cena, Joel Kinnaman, Michael Rooker
Regie: James Gunn
Kinostart: 5.8.2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

THE GREEN KNIGHT
Originaltitel: The Green Knight (2021)
Genre: Abenteuer, Drama, Fantasy
Cast: Dev Patel, Alicia Vikander, Joel Edgerton, Barry Keoghan, Ralph Ineson, Sean Harris
Regie: David Lowery
Kinostart: 29.7.2021
DVD-/Blu-ray-Release: 9.12.2021

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen