FILM IST LIEBE.

WEEKEND TIPPS | 12.01.2018 | Flash Gordon

FLASH GORDON / SciFi / HR / 12.01. / 00:00 – 01:45


Flash – a-ah – savior of the universe! Flash – a-ha – he’ll save everyone of us! Flash – a-ha – he’s a miracle! Flash – a-ha – king of the impossible! Womit wir dann schon mal den Ohrwurm des Wochenendes hätten. Jetzt also zum Filmtipp. Es muss nicht immer Marvel sein (oder DC). Superheld in Verbindung mit Witz und Klamauk konnte man auch schon 1980. Da lehrte Regisseur Mike Hodges die Comic-Heft-Bildchen von „Flash Gordon“ das Laufen und schickt den gleichnamigen Footballspieler (ex-„Playgirl“-Ausklapp-Boy Sam J. Jones) mit Hilfe des kongenialen aber leider auch größenwahnsinnigen Wissenschaftlers Zarkov (Chaim Topol) ins All, um da gegen den bösen Imperator Ming (Max von Sydow) zu kämpfen und so letztendlich – na was wohl? – die Erde zu retten.

Wundervoll trashiger und vor allem knallbunter Science-Fiction-Film mit vielen vertrauten Gesichtern: Ornella Muti, Timothy Dalton, Peter Wyngarde („Department S“, „Jason King“)…

Fun Fact: 1934 erfand Alex Raymond den Comic um die blonde Heldenfigur Flash Gordon – als Konkurrent für den sechs Jahre zuvor „geborenen“ Buck Rogers. Wenn man die Spezialeffekte des Films sieht, fällt es einem schwer zu glauben, dass „Flash Gordon“ drei Jahre NACH Lucas’ erstem „Krieg der Sterne“ entstanden ist.

<?php the_title(); ?> - Plakat

MERGED_Flash Gordon

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Dein Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

*** Flash Gordon
Genre: Action, Abenteuer, Sci-Fi
Darsteller: Sam J. Jones, Melody Anderson, Max von Sydow
Regie: Mike Hodges
Kinostart: 25. Februar 1981

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Das könnte dir auch gefallen