Son of Zorn, Erased & mehr: Masuds Anime-Tipps

Hallo Freds!

Hier kommt die zweite Folge über Animefilme und Animeserien. Und das Volk flippt vollkommen aus … hoffe ich!

Heute gebe ich meinen Senf zum Real- & Animationsserien-Mix SON OF ZORN, zu der auf einer Manga-Reihe basierenden Mysteryserie ERASED: DIE STADT, IN DER ES MICH NICHT GIBT, zur Anime-Serienadaption INUYASHIKI und zig anderen Animes, über die ich mit Cosplayerin Monemon (Instagram: @Monemon44) spreche.

Wer hätte gedacht, dass es so viele Animes gibt? Ich nicht! Und ich muss sagen, es ist ganz schön viel los in dieser Welt. Die Bandbreite ist echt riesig und reicht zum Beispiel von RANMA ½ aus dem Jahr 1989 bis hin zu aktuelleren Animes wie ATTACK ON TITAN von 2013.

Meine Lieblings-Animes sind eher düster, verrückt und brutal; mit zu happy komme ich nicht so klar. Darum klang auch die menschenfressende Serie ATTACK ON TITAN für mich sehr charmant.

Welche Anime-Serien sind eure Favoriten?

Für heute viel Spaß mit dem Kopfkino.

Euer Masud

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen