Masud und Idil Badyar über die Karate Kid-Serie Cobra Kai | KOPFKINO EXTRA

Heyho, liebe Freds!

Herzlich willkommen zu einem neuen Kopfkino Extra. Und herzlich willkommen natürlich auch Idil Baydar, die ihr vielleicht auch als Jilet Ayşe oder Gerda Grischke kennt und mit der ich mich heute über COBRA KAI unterhalte. Idil hat sich COBRA KAI als Thema gewünscht, weil KARATE KID – also der Film beziehungsweise die Filme – uns Oldtimer geprägt und geformt hat.

Dementsprechend war natürlich die Freude riesengroß, als KARATE KID zuerst auf YouTube und jetzt auch auf Netflix in Form der Serie COBRA KAI seine Auferstehung und Fortsetzung fand. Und noch größer ist die Freude bei uns, die wir nun wirklich von Anfang an dabei sind, darüber, dass diese neue Serie kein Flop geworden ist und die Würde und Seele der großartigen Filmreihe von 1984 mit den Fortsetzungen von 1986, 1989 und schließlich 1994 weiterleben lässt.

Jetzt sind wir natürlich super gespannt auf die vierte Staffel von COBRA KAI und darauf, welche bekannten Gesichter da wieder auftauchen werden. Ob Daniel LaRusso dann endlich mal aufhört, so eine Mimose zu sein? Vielleicht gucke ich mir die Staffel auch mit Idil zusammen an. Bis dahin (Staffel 4 soll Anfang 2022 kommen) übe ich jetzt mal fleißig den Kranichkick.

Strike first, strike hard, no mercy!

Euer
Masud Akbarzadeh

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Serieninfo

COBRA KAI
Originaltitel: Cobra Kai
Genre: Action, Drama, Martial Arts
Darsteller: Ralph Macchio, William Zabka, Courtney Henggeler, Martin Kove, Mary Mouser, Xolo Maridueña
Von: Josh Heald, Jon Hurwitz, Hayden Schlossberg
DVD-/Blu-ray-Release: 17.12.2020 Staffel 1 + 2
Streambar: YouTube, Netflix (3 Staffeln)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filminfo

KARATE KID
Originaltitel: The Karate Kid
Genre: Action, Drama, Familie
Darsteller: Ralph Macchio, Pat Morita, Elisabeth Shue, Martin Kove, Randee Heller, William Zabka
Regie: John G. Avildsen
Kinostart: 9.11.1984
DVD-/Blu-ray-Release: 15.7.2010
Streambar: Netflix; diverse VoD-Anbieter

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen