Ready Or Not – Auf die Plätze, fertig, tot (2019) Daniel Schröckerts Kritik Review | KINO TO GO

READY OR NOT: hier kommt ein Geständnis. In dem Video hier unten über das blutige Versteckspiel READY OR NOT ist mir ein Versäumnis unterlaufen. Wenn ich auf die Regisseure zu sprechen komme, fällt mir zum einen der Name ihres dritten Kollegen Chad Villella nicht ein (den vierten aus dem Regie-Kollektiv, Justin Martinez, habe ich gleich ganz vergessen, aber der hat bei diesem Projekt auch nicht mitgewirkt). Und dann reduziere ich die bisherige Arbeit der Herren auch nur auf ihr Langfilmdebüt DEVIL‘S DUE – TEUFELSBRUT. Das ist alles in allem zu wenig und diese Lücken will ich hiermit nun korrigieren: Also, READY OR NOT haben Matt Bettinelli-Olpin und Tyler Gillett inszeniert. Zusammen mit Villella und Martinez ergeben sie das Filmemacherkollektiv Radio Silence Productions. Und das war eben nicht nur für DEVIL’S DUE verantwortlich, sondern auch an den beiden Anthologie-Produktionen SOUTHBOUND und V/H/S – EINE MÖRDERISCHE SAMMLUNG beteiligt. Für Horrorfreunde sollte Letztere kein allzu großer Geheimtipp mehr sein, aber falls Ihr SOUTHBOUND noch nicht kennt, würde ich hiermit noch eine kleine, vorsichtige Empfehlung mit abgeben. Ja, Anthologie-Filme werden in der Regel immer anhand ihrer schlechtesten Episoden beurteilt, aber womit sich SOUTHBOUND ein wenig absetzt, ist eine Art Rahmenhandlung, die die einzelnen Stories zum Teil eines größeren Ganzen werden lassen – und das war etwas, dass ich gerade bei V/H/S vermisst hatte. Damit wäre dieser Fauxpas ein wenig ausgemerzt, aber vor allem mein Gewissen beruhigt. In diesem Sinne: bleibt gesund, viel Vergnügen mit der Review und auf die Plätze, fertig, tot…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

READY OR NOT – AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, TOT: Inhalt

Grace (Samara Weaving) steht kurz davor, ihren geliebten Alex Le Domas (Mark O’Brien) zu heiraten. Um die Familientradition zu wahren, muss das neue Familienmitglied während der Hochzeitsnacht mit einem Spiel eingeführt werden. Ehe sich Grace versieht, befindet sie sich in einem heimtückischen Versteckspiel um Leben und Tod. Doch die frischgebackene Ehefrau hat gar nicht vor, kampflos aufzugeben…

Filminfo:

READY OR NOT – AUF DIE PLÄTZE, FERTIG, TOT
Originaltitel: Ready or Not
Genre: Horror, Thriller
Darsteller: Samara Weaving, Adam Brody, Mark O’Brien, Andie McDowell, Henry Czerny
Regie: Tyler Gillett, Matt Bettinelli-Olpin
Kinostart: 26.9.2019
DVD-/Blu-ray-Release: 6.2.2020
Streambar: Kein Flatrate-Anbieter

<?php the_title(); ?> - Plakat

Ready or Not

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen