Betonrausch | Sandra Rieß’ Kritik Review | STREAMBAR

Leonardo DiCaprio hat die Messlatte als Filmbetrüger in THE WOLF OF WALL STREET recht hoch gelegt – jetzt aber präsentiert Netflix in BETONRAUSCH den deutschen Nachfolge-Gauner mit einem deutlichen Minus auf dem Karma-Konto: David Kross als Immobilienmakler ohne Gewissen. Viktor Steiner heißt er. Aufgewachsen als Sohn eines Malers, der schon als Kind verinnerlicht: Geld ist der Schlüssel zum Glück – hatte sein Papa ohne genug Geld doch keines. Die Nachzahlungen beim Finanzamt treiben diesen in die Schulden und schließlich scheitert auch seine Ehe. Viktor ist überzeugt, dass die finanziellen Probleme an der Trennung seiner Eltern schuld waren. Dieser Schmerz sitzt so tief, dass er sein Konto von da an deutlich im Plus sehen will – auch wenn er das nur mit illegalen Geschäften erreicht.
In Berlin will er sich sein Leben aufbauen, lernt dort Gerry, gespielt von Frederick Lau, kennen und entwickelt mit ihm und dessen alter Schulfreundin Nicole (Janina Uhse) eine Betrugsstrategie: Sie ersteigern Immobilien zu kleinen Preisen und verkaufen sie zu weitaus höheren wieder – den Kredit dafür liefert Nicole als Bankangestellte den Kunden gleich mit. Wie das Ganze ausgeht, verrät der Film gleich zu Beginn. Nicht gut.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Autor und Regisseur Cüneyt Kaya hat bereits die ZDFneo-Serie BLOCKBUSTAZ ins Fernsehen oder den Bülent Ceylan-Film VERPISS DICH, SCHNEEWITTCHEN und seinen Debütfilm UMMAH – UNTER FREUNDEN in die Kinos gebracht. Jetzt ist er also für den zweiten deutschen Netflix-Film (nach ISI & OSSI) verantwortlich. Einen prominenten Cast konnte er für BETONRAUSCH definitiv gewinnen: Neben David Kross, Frederick Lau und Janina Uhse sind in Nebenrollen auch noch Uwe Preuss, Detlev Buck, Sophia Thomalla und Peri Baumeister zu sehen.
Das Thema Immobilienbetrug im Film umzusetzen, ist erst mal vielversprechend. Schließlich ist wohl fast jedem von uns, gerade in den Großstädten, bei Mieten und Wohnungspreisen schon mal der Mund offen stehen geblieben – diese Welt des zu teuren Wohnens ist keinem von uns fremd. Das liefert BETONRAUSCH zumindest schon mal eine Steilvorlage, sein Publikum in die Unterwelt der Immobilienbetrüger mitzunehmen. Ob der Film das in 94 Minuten auch schafft, erfahrt ihr in dieser Streaming-Perle.

Filminfo:

BETONRAUSCH
Originaltitel: Betonrausch
Genre: Komödie, Drama
Darsteller: David Kross, Frederick Lau, Janina Uhse, Sophia Thomalla, Anne Schäfer
Regie: Cüneyt Kaya
Streambar: ab 17.4.2020 bei Netflix

<?php the_title(); ?> - Plakat

Betonrausch

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen