Tim Burtons Beetlejuice | KOPFKINO

Liebe Freds!

Heute rede ich mit euch über einen Film, dessen Namen man nicht sagen darf. Jedenfalls nicht zu oft. Weil sonst der Charakter aus dem Film erscheint. Hmmm. Lasst mich noch mal nachzählen: Einmal bereits schon im Titel, dann wahrscheinlich noch ein paar Mal in den Schlagwörtern … also einmal kann ich den Namen hier ja doch mal gefahrlos sagen: BEETLEJUICE. Mit dem Film und der Figur haben Michael Keaton und Tim Burton 1988 einen Klassiker geschaffen und ihren gemeinsamen Weg bis hin zu ihren wirklich großartigen, megamäßigen, allerallerbestesten aller BATMAN-Verfilmungen geebnet.
Dieser Film, über den ich heute rede und dessen Namen ich lieber nicht noch einmal ausschreibe, ist ein Kultfilm, der viele Zeichnungen und Kreaturen von Tim Burton zum Leben erweckt hat. Und den man sich zum Beispiel anschauen sollte, nachdem man von Tim Burtons ALICE IM WUNDERLAND-Filmen enttäuscht worden ist, um dann sagen zu können: „Ja! Besser!“

Viel Spaß mit … na, ihr wisst schon wem,
euer Masud Akbarzadeh

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filminfo:

BEETLEJUICE (LOTTERGEIST BEETLEJUICE)
Originaltitel: BeetleJuice
Genre: Fantasy, Komödie
Darsteller: Michael Keaton, Winona Ryder, Alec Baldwin, Geena Davis, Annie McEnroe, Rachel Mittelman
Regie: Tim Burton
Kinostart: 10.11.1988
DVD-/Blu-ray-Release: 29.10.2020 (4K)
Streambar: Sky Ticket, Sky Go

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen