WEEKEND TIPPS | 03.06.2017 | Leaving Las Vegas – Liebe bis in den Tod, John Wick

LEAVING LAS VEGAS – LIEBE BIS IN DEN TOD / Liebesdrama / Servus TV / 03.06. / 22:00 – 00:05

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

“Killing myself is a way of drinking” – der deutsche Titel “Liebe bis in den Tod” ist in LEAVING LAS VEGAS durchaus wörtlich zu nehmen. Ein alkoholabhängiger Hollywood-Autor fährt nach Las Vegas, um sich entgültig zu Tode zu trinken. Dioch dann lernt dieser eine Prostituierte kennen und verliebt sich in sie. Nicolas Cage in einer seiner großen Paraderollen, Kult!

Fun Fact:  Als Vorbereitung auf die Rolle besuchte Nicolas Cage zahlreiche alkohalabhängige Menschen, die entweder noch am Alkohol hingen oder ihre Sucht bereits überwunden hatten. Elisabeth Shue wiederum interviewte zahlreiche Prostituierte auf dem Strich in Las Vegas.

JOHN WICK / Actionthriller / Pro Sieben / 03.06. / 00:45 – 02:30

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Rache ist das Credo, dass John Wick antreibt. Nachdem der ehemalige Auftragsmörder seine Frau verloren hat, lebt er zurückgezogen mit einem kleinen Hund. Doch als der Sohn des mächtigen Gangsaterbosses Viggo den Vierbeiner umbringt, kehrt Keanu Reeves aus der Versenkung zurück. Regiedebüt des Martial-Arts-und Stunt-Experten, der mit John Wick einen Actionthriller schuf, der nicht unbedingt wegen einer einfallsreichen Story zu überzeugen weiß, dafür aber mit Atmosphäre, Stil und die großartigen Action- und Stuntszenen brilliert. Zu Teil 2 hatten wir vor kurzem Interviews mit Keanu Reeves und Chad Stahelski führen dürfen.

Fun Fact:  Regisseur Chad Stahelski war Keanu Reeves Stunt-Double in den MATRIX-Filmen.

ALLE FILMDATEN

*** Leaving Las Vegas – Liebe bis in den Tod
Genre: Drama, Romance
Darsteller: Nicolas Cage, Elisabeth Shue, Julian Sands
Regie: Mike Figgis
Kinostart: 09. Mai 1996

*** John Wick
Genre: Action, Crime, Thriller
Darsteller: Keanu Reeves, Michael Nyqvist, Alfie Allen
Regie: Chad Stahelski, David Leitch
Kinostart: 29. Januar 2015

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen