Deutscher Filmpreis 2017 | Paula – Mein Leben soll ein Fest sein

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein Historien-Biopic über eine Frau, die ihrer Zeit voraus war und für künstlerische sowie gesellschaftliche Anerkennung kämpfte. PAULA ist ein Spielfilmporträt über die frühexpressionistische Malerin Paula Modersohn-Becker (1876-1907) . In der Titelrolle ist Carla Juri zu sehen, Regisseur ist Christian Schwochow.

Nominiert in den Kategorien:

BESTE KAMERA / BILDGESTALTUNG – Frank Lamm

BESTER SCHNITT – Tim Pannen

BESTES KOSTÜMBILD – Franka Firl

BESTES MASKENBILD – Astrid Weber, Hannah Fischleder

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen