Disney-Führungswechsel: Eine Mickey Mouse for President? | ELMARS HOLLYWOOD

Am Aschermittwoch ist alles vorbei!? Wir sind uns sicher, dass DAS Bob Iger nicht dazu bewogen hat, gestern Abend (unserer Zeit) überraschend seinen Rücktritt als CEO von The Walt Disney Company zu erklären. Nachfolger soll – wenn die bisherigen News stimmen – der bisherige Boss der Disney-Themenparks werden: Bob Chapek. Warum und weshalb der plötzliche und sich vorher in keiner Weise abzeichnende Rückzug von Bob Iger, der, wie man in Wirtschaftskreisen gerne so sagt, einen bestens bestellten Laden hinterlässt? Elmar Biebl reiht sich mit einem Newsflash direkt aus den Hollywood Hills in den Reigen der Spekulierenden ein …

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Stephan Temp: Portätbild

Bob Iger ist bekannt als Mann der einsamen Entscheidungen

Egal, was Bob Iger sich für die Zukunft vorgenommen hat: Es lohnt sich garantiert, hinzugucken. Was Disney angeht, hat er sich auf jeden Fall nichts vorzuwerfen: Pixar aquiriert. Weil er – im Gegensatz zu Vorgänger Michael Eisner – den richtigen Ton getroffen hat, um Steve Jobs von den Vorteilen einer „freundlichen“ Übernahme zu überzeugen. Das STAR WARS Universum in den Disney-Kosmos geholt, weil ihm klar war, dass R2D2 auf Dauer eine Micky Maus in der Beliebtheitsskala der jüngeren Disney-Fans ablösen wird. Marvel liefert all jene Superhelden, die Micky, Goofy, Donald, Dagobert & Co. eben nur für die eher Kleinen und ganz Kleinen sein können … hoffentlich auf ewig. Das nächste große Ding war der Merger mit dem konkurrierenden Twentieth Century Fox-Filmstudio. Und die Krönung – ja, klar! – ist nunmehr Disney+.

Disney – oder korrekterweise: The Walt Disney Company – ist die absolute Nummer eins im globalen Entertainment-Business. BESSER GEHT’S NICHT! Wobei das – sorry, Disney – ein Filmtitel von Columbia TriStar war … was wiederum ein Teil von Sony Pictures ist.

Best of Luck, Bob!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen