FILM IST LIEBE.

MORD IM ORIENT-EXPRESS | Interview mit Kenneth Branagh

Kenneth Branagh hat Agatha Christies berühmte Kriminalgeschichte MORD IM ORIENT-EXPRESS neu verfilmt. Und ist dabei nicht nur Regisseur, sondern auch Drehbuchautor, Regisseur und Produzent des Films in einem. Im Interview mit uns spricht er über seine verschiedenen Positionen beim Film, wie viel klassischer Orient-Express noch im Neuen steckt, was so faszinierend an den Geschichten Agatha Christies ist und wann er das letzte Mal Zug gefahren ist.

MORD IM ORIENT-EXPRESS – INHALT

Was als luxuriöse Zugfahrt durch Europa beginnt, entwickelt sich schnell zu einer der stilvollsten, spannendsten und aufregendsten Mysterien, die je erzählt wurden. Basierend auf dem Buch der Bestsellerautorin Agatha Christie, erzählt MORD IM ORIENT EXPRESS die Geschichte von dreizehn Fremden in einem Zug, von denen jeder ein Verdächtigter ist. Ein Mann muss gegen die Zeit ankämpfen, das Rätsel zu lösen, bevor der Mörder noch einmal zuschlägt. Kenneth Branagh inszeniert und führt das hochkarätige Star-Ensemble an, u.a. mit Penelope Cruz, Willem Dafoe, Judi Dench, Johnny Depp, Michelle Pfeiffer, Daisy Ridley und Josh Gad.

MORD IM ORIENT-EXPRESS – TRAILER


<?php the_title(); ?> - Plakat

Mord im Orient-Express

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Dein Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen