New Kids Turbo: Kritik | NEW YEARS-TIPP

NEW KIDS TURBO / Prollkomödie / RTL II / 31.12. / 00:25 – 01:50

Wer die „New Kids” nicht schon auf Comedy Central oder bei You Tube kennengelernt hat: Richard, Robbie, Rikkert, Barrie und Gerrie sind fünf holländische Proleten in einem Kuhkaff in Holland, die eigentlich nur so in den Tag hinein leben. Irgendwann passiert es, dass sie alle – gleichzeitig! – ihren Job verlieren und das ihnen zustehende Arbeitslosengeld daraufhin gleich erstmal komplett verprassen. Da ihnen nach einem rüden Auftritt bei der Behörde der Geldhahn dann auch noch komplett abgedreht wird, beschließen die Freunde, für nichts mehr zu bezahlen, sämtliche Regeln und die Obrigkeit komplett zu ignorieren und sich einfach ohne zu fragen das zu nehmen, was sie brauchen. Was wiederum innerhalb kürzester Zeit so etwas wie einen kleinen Volksaufstand in Holland auslöst.

Kruder Humor. Anarcho-Humor. Okay: NEW KIDS TURBO wirkt auf den ersten Blick echt prollig. Aber NEW KIDS TURBO birgt durchaus auch einen gewissen Hintersinn. Man kann’s auch als tief versteckte Gesellschaftskritik verstehen, die von dem ganzen Schwachsinnszeug einfach nur verdeckt wird. Schröck: „Für mich als jemand, der früher sehr oft in Holland unterwegs war, um sich die eine oder andere Tanzveranstaltung in Richtung harter elektronischer Musik zu geben, für den ist das alles noch einmal doppelt so witzig, weil solche Jungs ein typisches Erscheinungsbild auf diesen Partys waren. Klar: Muss man drauf stehen. Aber ich finde beide Teile gut – also auch NEW KIDS NITRO. Ich habe die echt immer genossen. Und ich finde es auch super, dass die holländischen Darsteller sich selbst synchronisiert haben.”

Fun Fact zu NEW KIDS TURBO

Gar nicht lustig: Antonie Kamerling, Star der holländischen Version von „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“, war großer Fan der „New Kids“-Serie und übernahm nur zu gerne die ihm in der Kinoverfilmung angebotene Rolle (Peter Kelder) neben seinem guten Freund, dem NEW KIDS TURBO-Produzenten und ebenfalls TV-Star Reinout Oerlemans. Bedauerlicherweise beging Kamerling noch vor der Filmpremiere Selbstmord. Seine Familie bestand dann aber darauf, seine Szenen im Film zu belassen.

Filmdaten: NEW KIDS TURBO

NEW KIDS TURBO
Originaltitel: New Kids Turbo
Genre: Komödie, Action
Darsteller: Huub Smit, Tim Haars, Wesley van Gaalen
Regie: Steffen Haars, Flip Van der Kuil
Kinostart: 05.01.2012

Streambar

Kein Anbieter

<?php the_title(); ?> - Plakat

New Kids Turbo

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Deine Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen