U-Turn – Kein Weg zurück | WEEKEND-TIPP

U-TURN – KEIN WEG ZURÜCK / Thrillergroteske / ZDF / 18.01. / 00:30 – 02:25

Bobby Cooper (Sean Penn) ist auf einem guten Weg: Nämlich in seinem roten Mustang-Cabriolet und einem dicken Batzen Bargeld auf dem Weg nach Las Vegas, um dort längst überfällige Wettschulden zu begleichen. Als ihm in the middle of nowhere der Kühlerschlauch platzt, ist er auf einmal aber gar nicht mehr auf einem guten Weg.

Beim unfreiwilligen Stopp im Wüstenkaff Superior macht er schnell Bekanntschaft mit der skurrilen Dorfgemeinschaft: Dem eigensinnigen Automechaniker Darell (Billy Bob Thornton – 25 Kilogramm schwerer), einem blinden Halbindianer (Jon Voight), einem lasziven Miststück (Jennifer Lopez) samt schlagkräftigem Göttergatten (Nick Nolte), einer überdrehten Teeny-Schlampe (Claire Danes) und ihrem eifersüchtigen Freund (Joaquin Phoenix).

Als beide Seiten des Ehepaares McKenna (Lopez und Nolte) unabhängig voneinander an Bobby mit dem Anliegen herantreten, dass er doch bitte ihren jeweiligen Partner nachhaltig entsorgen solle, stehen die Zeichen eigentlich auf Weiterfahrt. Das Problem: Coopers Kohle ist weg…

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

„Komödiantischer Film Noir“ (O-Ton Regisseur Oliver Stone) nach der Romanvorlage „Stray Dogs“ von John Ridley. Ziemlich schräg inszenierter Roadmoviethriller, dem es weder an Härte noch an Humor fehlt. Stone verlangt seiner hochkarätig verlesenen Darstellerschar mit dieser Art des Filmemachens wirklich allerhand ab. Kamera, Sound, Setting, Schnitt und Schauspielerei: Bei U-TURN (Originaltitel) kann sich wirklich alles sehen lassen. Und Ennio Morricone spielt die Musik dazu.

Fun Fact zu U-TURN – KEIN WEG ZURÜCK

Falls ihr auch mal so durch Arizona fahren solltet und eventuell einen kaputten Kühlwasserschlauch habt: Die Stadt Superior gibt es tatsächlich. Sie diente schon mal als Filmlocation, nämlich in GOD’S ARMY – DIE LETZTE SCHLACHT (Regie Gregory Widen, Darsteller u.a. Christopher Walken, Virginia Madsen, Viggo Mortensen…).

Falls irgendjemandem die Story bekannt vorkommt – vorbereisender einsamer Fremder, mordversessene Einheimische: Ja stimmt. Kennt man – same, same but a little bit different – so ungefähr auch schon aus John Dahls vier Jahre älterem RED ROCK WEST. Von Stone selbst ist kein Kommentar bekannt, mit dem er seine Anleihnahme begründet hat. Dafür aber der Tweed von SHAPE OF WATER-Oscar-Gewinner Guillermo del Toro: „Oliver Stone’s Red Rock West!“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Filmdaten: U-TURN – KEIN WEG ZURÜCK

U-TURN – KEIN WEG ZURÜCK
Originaltitel: U-Turn
Genre: Thriller, Action
Darsteller: Sean Penn, Nick Nolte, Jennifer Lopez, Joaquin Phoenix, Billy Bob Thornton, Claire Danes
Regie: Oliver Stone
Kinostart: 23.04.1998
DVD-/Blu-ray-Release: 17.11.1998

Streamer

Kein Flatrate-Anbieter

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen