WEEKEND TIPPS | 21.05.2017 | Narrow Margin – 12 Stunden Angst

Weekend Tipps

  • NARROW MARGIN – 12 STUNDEN ANGST / Thriller

NARROW MARGIN – 12 STUNDEN ANGST / Thriller / Tele 5 / 21.05. / 22:20 – 00:20


Frau beobachtet Mord in Gangsterkreisen. Frau versteckt sich vor den Gangstern. Frau spielt auf der Flucht in einem Zug Einkriegezeck mit den Gangstern. Simpel. Und gut. Auch wenn – gefühlt – schon tausendmal gesehen. Das waghalsige Unterfangen, einen superwichtigen – weil einzigen – Zeugen lebendig von A nach B zu bringen. Der nach allen Seiten hin begrenzte Raum, der zugleich Falle und Versteck ist, kaum Platz zum Ausweichen bietet und darum die Situation ohne Wenn und Aber im Showdown gipfeln lässt. Und die im krassen Gegensatz zur adrenalinschwangeren Bedrohung im Innern stehende soweit-das-Auge-reicht-Schönheit des Umfeldes… auch das nicht zum erste Mal: Die Rocky Mountains. Aber mehr braucht’s eben auch nicht. Höchstens noch einen Regisseur (Peter Hyams) der es versteht, mit minimalen Zutaten den maximalen Thrill zu erzeugen.

Fun Fact: „Narrow Margin“ ist die Neuauflage von „Um Haaresbreite“ (OT: “The Narrow Margin“) von Richard Fleischer aus dem Jahre 1952. Wobei Peter Hyams eine wesentliche Komponente der Vorlage weggelassen hat. Welche? Hmmm… das mĂĽsst ihr schon selbst herausbekommen.

<?php the_title(); ?> - Plakat

Narrow Margin – 12 Stunden Angst

Eure Ranx

Zu diesem Film sind noch keine RANX vorhanden.

Dein Ranx

DU willst RANX? Dann logge DICH ein!

ALLE FILMDATEN

*** Narrow Margin – 12 Stunden Angst
Genre: Action, Crime, Thriller
Darsteller: Gene Hackman, Anne Archer, James Sikking
Regie: Peter Hyams
Kinostart: 14. März 1991

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.