WEEKEND TIPPS | 25.06.2017 | Who am I – Kein System ist Sicher

WHO AM I – KEIN SYSTEM IST SICHER / Thriller / Pro Sieben / 25.06. / 20:15 – 22:25

Hacker bringen Bauunternehmer in allerhöchste Ämter und stinkreiche Öl-Staaten in Misskredit. Hacker können (!) aber auch kurzwilige Film-Stoffe liefern. Berlin 2014: Benjamin (Tom Schilling) will das Herz von Marie (Hannah Herzsprung) erobern, indem er den Uni-Computer knackt, um der Angebeteten ihre Prüfungsfragen verraten zu können. Die Nummer geht schief. Benjamin wird zu Sozialstunden verdonnert, lernt da Max (Elyas M’Barek) kennen, zwei andere „Freunde“ (Wotan Wilke Möhring und Antoine Monot) gesellen sich dazu, und plötzlich existiert CLAY – eine Hackergruppe, die Neonazi-Treffen sabotiert, Pharma-Industrielle bloßstellt und andere derbe Web-Streiche initiiert. Bis sich die Spaß-Guerrilla mit den Falschen anlegt und aus dem Nobody Benjamin ein weltweit gejagter Hacker wird. Genrekino made in Germany? Geht doch! Mit hohem Tempo, viel Witz und einem wunderbaren Soundtrack.

Fun Fact: Da sage mal einer, böse Jungs könnten nix Gutes bewirken: Im Rahmen der von der (2005 gegründeten) Initiative Vision Kino jährlich in 16 Bundesländern veranstalteten SchulKinoWochen wurde WHO AM I als Thema für die Unterrichtsfächer Deutsch, Politik, Sozialkunde, Ethik, Informatik, Philosophie und Psychologie ab der 8. Schulklasse empfohlen.

ALLE FILMDATEN

*** Who am I – Kein System ist Sicher
Genre: Crime, Drama, Sci-Fi
Darsteller: Tom Schilling, Elyas M’Barek, Wotan Wilke Möhring
Regie: Baran bo Odar
Kinostart: 25. September 2014

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen