WEEKEND TIPPS | 27.08.2016

SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD / Italo-Western / SAT 1 GOLD / 27.08. / 22:05 – 00:55

Warten. Lauschen. Weiter warten. Das enervierend monoton quietschendes Windrad. Der fast – aber eben nur fast – lautlos rinnende Schweiß. Hindurch durch kaum hörbar, weil unendlich langsam wachsende Bartstoppeln. Das Flirren der Hitze. Das Streichen des Windes. Die Fliege im Revolverlauf. Schließlich die klagende Mundharmonika. Wie laut leise sein kann, hat Sergio Leone mit der wohl berühmtesten Eingangssequenz der Filmwelt ein für allemal auf eindruckvollste Weise bewiesen. Charles Bronson, Henry Fonda, Claudia Cardinale und Komponist Ennio Morricone erledigen den Rest.

Fun Fact: Für den Dreh der Eingangssequenz wurde das Gesicht von Jack Elam (Snaky) mit etwas Marmelade bestrichen und eine Fliege aus einem Glas freigelassen. Die Kamera war währenddessen die ganze Zeit über in nahester Naheinstellung auf Jacks Gesicht gerichtet, um auch ja kein Muskelzucken, keine auch noch so kleine Reaktion in dem einen Moment zu verpassen, in dem die Fliege auf seinem Gesicht landen würde.

ANGEL HEART / Thriller / ZDF NEO / 27.08. / 00:55 – 02:40

Kultschocker von Alan Parker („Mississippi Burning“): New York 1955. Ein mysteriöser Typ (RobertDe Niro) bittet einen alles andere als koscheren Detektiv (Mickey Rourke) für ein Honorar von 125 Dollar einen Musiker aufzuspüren, der der Frau des mysteriösen Typen noch was schuldet. Der Schnüffler ist zwar nicht mehr jung, aber braucht das Geld. Und macht sich auf die Suche, die ihn in den schwül-warmen und immer für irgendwelchen Hokuspokus guten Süden führt. In New Orleans stösst er nicht nur auf heiße Spuren, sondern vor allem auf eine wirklich heiße Voodoopriesterin (Lisa Bonet), an der man(n) sich leicht die Finger verbrennen kann. So richtig brenzlig wird es für den Detektiv allerdings, als plötzlich einer der von ihm befragten Zeugen nach dem anderen auf bestialische Art und Weise ums Leben kommt…

Fun Fact: Die Anwälte von Louis Cyphres (de Niro) heißen Winesap and MacIntosh. „Winesap“ und „MacIntosh“ sind aber auch zwei Apfelsorten. Und der Apfel gilt im Christentum bekanntlich ja als Symbol für die Versuchung bzw. den finalen Sündenfall (Adam und Eva). Da fällt uns gerade auf: Mit Computern war da später ja auch noch mal was… Spooky.

ALLE FILMDATEN

***SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD
Genre: Western
Darsteller: Charles Bronson, Henry Fonda, Claudia Cardinale
Regie: Sergio Leone
Kinostart: 24.07.1981

***ANGEL HEART
Genre: Fantasy, Thriller
Darsteller: Mickey Rourke, Robert De Niro, Lisa Bonet
Regie: Alan Parker
Kinostart: 03.09.1987

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen